Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

Kleingartenverein

Im Jahr 2016 hat die Kriminalpolizei insgesamt 10.249 Straftaten (2015: 10.980 Fälle)  in Kleingartenanlagen, Gartenlauben und Bungalows registriert. Den dabei verursachten Schaden bezifferten die Beamten auf rund 2 Millionen Euro (2015: 2,2 Mio. Euro). Die Zahlen für die Aufklärungsquote stammen …

Weiterlesen.

---
Fahrrad Lebenshilfe

Noch bis zum 30. November läuft eine vom Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft organisierte Spendenaktion für nicht mehr benötigte oder alte, defekte Fahrräder und Fahrradteile. Als Dankeschön, so Thomas Kügler, Abteilungsleiter für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung, gebe es einen Thermomehrwegbecher. Die …

Weiterlesen.

---
Übigau Schloss

Drei Privatpersonen haben das Schloss Übigau mit allen Nebengebäuden erworben. "Wem genau welcher Teil auf dem Areal gehört, wollen wir jetzt gar nicht kommunizieren", sagte Frank Wießner, einer der drei Investoren, heute im Gespräch mit dem Onlinejournal Pieschen Aktuell. Wießner …

Weiterlesen.

---
Tatrazug 0911 Foto Schneider Max

Das Straßenbahnmuseum in der Trachenberger Straße ist am kommenden Wochenende, dem 11. und 12. November 2017, geöffnet. Das Museum und der Verein historischer Kraftfahrzeuge des Dresdner Nahverkehrs laden Interessierte an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr zu einer Schau …

Weiterlesen.

---
Übigau Schloss 3108 Straßenansicht

Für das unter Denkmalschutz stehende Schloß Übigau ist offenbar ein neuer Investor gefunden worden. Die bisherige Eigentümerin Ingrid Schinz aus Heidelberg, habe über das Ingenieurbüro Linke mitteilen lassen, dass sie das Objekt an regionale Investoren verkauft habe, schreibt die Sächsische …

Weiterlesen.

---
Rathaus Pieschen buergerbuero

Wegen einer umfangreichen Softwareumstellung schließt das Bürgerbüro im Rathaus Pieschen in der Woche vom 20. bis 24. November. Ein Ausweichen auf andere Ortsämter ist nicht möglich, weil von der Schließung alle Bürgerbüros und Meldestellen stadtweit betroffen sind. Dies gelte auch …

Weiterlesen.

---
polizeidirektion einsatzleitung

Am Sonntag, dem 12. November, findet nach zwölf Jahren Unterbrechung wieder ein Tag der offenen Tür in der Polizeidirektion Dresden in der Schießgasse statt. Polizeipräsident Horst Kretzschmar, der die Einladung an die Dresdner ausgesprochen hat, erklärte dazu: „Die Gäste erwartet …

Weiterlesen.

---
Hecht Silvio

Klaviere, Flügel und Akkordeons gibt es ab 1. Dezember in der Oschatzer Straße zu kaufen. Silvio Hecht zieht mit seinem weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Geschäft von der Königstraße in der Inneren Neustadt nach Pieschen. In der Oschatzer Straße …

Weiterlesen.

---
Förderzentrum Musketiere Grube

Das Team "6 Musketiere" aus der Dresdner Hörgeschädigten-Schule Johann-Friedrich-Jencke hat den landesweiten Bewegungswettbewerb "FITzt euch durch" gewonnen. Heute nahmen die Schülerinnen und Schüler und Teamchefin Birgit Kempe die Auszeichnung und eine Siegerprämie von 500 Euro in Empfang. Die 13- bis …

Weiterlesen.

---
polizei

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen blauen VW Golf von der Stephanstraße in Trachau gestohlen. Der Zeitwert des zehn Jahre alten Fahrzeuges sei nicht bekannt, sagte ein Polizeisprecher. In der gleichen Nacht schlugen die Autodiebe auch in der …

Weiterlesen.

---
Irene Riemer 1996

„Hier finden Sie das passende Fahrrad, den entsprechenden Service in der Fachwerkstatt, alle notwendigen Ersatzteile und Zubehör.“ Das verspricht die 2012 gegründete Firma „Elberad“ all denen, die das Fahrrad als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel für sich entdeckt haben. Im Jahre 2009 hatte …

Weiterlesen.

---
Radwatch dresden karte

Engagierte Dresdner Radfahrer und der ADFC Dresden wollen die Umsetzung des im März 2017 vom Stadtrat beschlossenen Radverkehrskonzeptes beschleunigen. Sie haben dafür die Initiative Radwatch Dresden ins Leben gerufen. Rund 450 Maßnahmen sollen im Radverkehrskonzept bis 2025 umgesetzt werden. 44 …

Weiterlesen.

---
dvb spritzschutzscheiben

Nach der Berichterstattung über den Vandalismus an Haltestellen der Dresdner Verkehrsbetriebe hat sich eine heftige Debatte in den Kommentaren zu dem Beitrag entwickelt. Argumente wie "Was soll der Lärm, das zahlt doch die Versicherung" wurden ebenso angeführt, wie der vorsichtige …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Unbekannte Täter sind gestern in einen Seat und einen BMW in der Peschelstraße eingebrochen. Sie hatten jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen. Aus den Autos wurden unter anderem drei Taschen mit Kosmetik, ein Koffer sowie ein Laptop gestohlen. Den Wert des Diebesgutes …

Weiterlesen.

---
Gymnasium Pieschen Kerstin Ines Müller

Im kommenden Jahr werden wir ein neues Schulgebäude nur für uns haben. Mit etwa 150 Schülern in sechs oder sieben Klassen geht es noch sehr familiär zu. Kerstin Ines Müller, Schulleiterin des im Sommer 2017 neu gegründeten Gymnasiums Dresden-Pieschen rührt …

Weiterlesen.

---
dvb schutzglas

Mit einer Belohnung von 5.000 Euro suchen die Dresdner Verkehrsbetriebe Hinweise auf den oder die Unbekannten, die in der Nacht vom 29. zum 30. Oktober in zwei Haltestellen in Mickten und weiteren in Weinböhla einen Schaden von mehr als 50.000 …

Weiterlesen.

---
Vassilios Tsetsilas: "Das Leben ist zu kurz, um traurig zu sein"

Vom Fuße des schneebedeckten Olymp kam Vassilios Tsetsilas über Umwege nach Dresden. In Pieschen eröffnete er das Restaurant "Alexandros". Dass in der ehemals "toten Ecke" im Hof der Großenhainer Straße 35b seit nunmehr 15 Jahren griechisches Flair weht, verdanken die …

Weiterlesen.

---
Jazztage erlwein Chris Barber

Allein schon für dieses Staunen war der Abend ein gelungener: Wie viel musikalisch-jugendlichen Esprit ein Mann versprühen kann, der auf die 90 Jahre zugeht. Tatsache: Chris Barber wird im nächsten Frühjahr 88 und wie er und seine Posaue miteinander verwachsen …

Weiterlesen.