Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

nebenan hofflohmärkte

Am Sonntag wird nicht nur gewählt. In Pieschen finden am 24. September zum ersten Mal die über die Nachbarschaftsplattform nebenan.de organisierten Hofflohmärkte statt. Mehrere Akteure haben zu den Märkten in die Hinterhöfe ihrer Häuser eingeladen und bieten zum Teil sogar …

Weiterlesen.

---
Petition

Mehr als 600 Unterzeichner hat die Petition "Weg frei machen: Wohnen und Leben am Leipziger Bahnhof! Alten Bebauungsplan aufheben!" seit ihrem Start vor einer Woche bereits gefunden. Initiatorin Judith Brombacher zeigte sich zufrieden. "Es ist sehr schön zu sehen, wie …

Weiterlesen.

---
Peschelstraße Leipziger Straße 1001 baubeginn

Die Kreuzung Leipziger Straße/Peschelstraße/Am Trachauer Bahnhof bekommt eine neue Ampelanlage. Die angekündigte Umrüstung der bisherigen Fußgängerampel zu einer komplett neue Anlage beginnt am kommenden Montag. Bis zum 21. Oktober werden die Arbeiten andauern, teilte das Straßen- und Tiefbauamt heute mit. …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Unbekannte sind in den Technikraum des Heizkraftwerkes Mickten eingebrochen. Nachdem sie dort die Tür aufgebrochen hatten, staheln sie einen Rasenmäher sowie einen Schraubstock im Gesamtwert von etwa 500 Euro. Den Sachschaden bezifferte ein Polizeisprecher mit 800 Euro. Der Einbruch ereignete …

Weiterlesen.

---
Wahlen 2017

Mehr als 56.000 Dresdner Wahlberechtigte haben ihre Stimme zur Bundestagswahl am 24. September bereits abgegeben. 11.733 Personen haben per Sofort-Briefwahl im Briefwahlbüro gewählt. Weitere 44.360 Wahlbriefe seien bisher per Post eingesendet worden, teilte ein Rathaussprecher mit. Insgesamt hätten von den …

Weiterlesen.

---
Mika_Quartier_1

Am kommenden Donnerstag, dem 28. September, beginnt eines der größten Wohnungsbauprojekte in Dresden. Mit einem symbolischen Spatenstich wollen Bauherren und die Stadtverwaltung in Mickten zwischen Elbepark und Flutrinne den Startschuss für den Bau der ersten 180 Wohnungen mit einer Größe …

Weiterlesen.

---
Flüchtlingsschiff 2009

Das ehemalige ägyptische Flüchtlingsschiff "Al-hadj Djumaa" ist gestern am Neustädter Hafen in der Leipziger Vorstadt angekommen. Radfahrer und Fußgänger kommen vorbei, bleiben stehen, klettern auf das Schiff und schlängeln sich zwischen den darauf stehenden Figuren hindurch. Wer mehr wissen will, …

Weiterlesen.

---
afd wahlplakate willms

Anka Willms ist Direktkandidatin der AfD im Wahlkreis Dresden II – Bautzen II, zu dem auch die sechs Ortsteile des Ortsamtsbereiches Pieschen gehören. Die 40-jährige Soziologin lebt in Oßling, einer kleinen Gemeinde im Norden Sachsens. Die Online-Journale Neustadt Geflüster und …

Weiterlesen.

---
Kreative Werkstatt thuemmel

Seit Januar 2017 ist die Bildhauerin Kornelia Thümmel künstlerische Leiterin des Vereins Kreative Werkstatt Dresden e.V.. Sie hat Karin Heyne abgelöst, die den Verein 25 Jahre geleitet und ihm mit dem Galvanohof in der Bürgerstraße zu einer gut bekannten Adresse …

Weiterlesen.

---
Sportplatz Luftaufnahmen Peter Haschenz 2014

Der am 26. Oktober 1990 in das Vereinsregister des Kreisgerichtes Dresden eingetragene TSV Rotation Dresden kann auf eine fast siebzigjährige Geschichte verweisen. Deren Wurzeln liegen sowohl in der Sportgemeinschaft Mickten als auch in der Betriebssportgemeinschaft des Dresdner Sachsenverlages. Beide hatten …

Weiterlesen.

---
Eclectic Theatre_King Lear

"Once upon a time there was an old king who unwisely gave his crown and country to his daughters. So begins King Lear, Shakespeare's darkest tragedy. What begins almost as a fairytale becomes a nightmare as the world descends into chaos …

Weiterlesen.

---
theaterfest freaks_fuchs

Erst verwechselte der Fuchs den Wochentag und ging schon am Mittwoch in die Kirche, dann verpasste er den Geburtstag des Freundes, später vergaß er sogar das Jagen. Mit der "Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor" startet am Donnerstagabend - …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Unbekannte Täter sind in der Leisniger Straße gewaltsam in einen Werkzeugcontainer eingebrochen. Dort haben sie Elektrowerkzeuge im Gesamtwert von rund 8.000 Euro gestohlen. Der Einbruch habe sich im Zeitraum zwischen Donnerstagabend 17 Uhr und Freitagmorgen 6.10 Uhr ereignet, erklärte ein …

Weiterlesen.