Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

Nam und Duong Do

Die Urteile von Frank und Henrik aus Mickten sind eindeutig. "Ich wurde hier noch nie enttäuscht. Darum habe ich auch schon Freunde mitgenommen. Es geht schnell und ist gut bekömmlich", meint Frank und es klingt fast etwas altmodisch. Henrik ist …

Weiterlesen.

---
Polizei 1503

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte über eine Grundstücksumfriedung gestiegen und so auf ein Grundstück an der Leipziger Straße gelangt. Dort haben sie eine steinerne Brunnenfigur entwendet. Die Figur stellt eine antike Frauengestalt dar. Sie ist etwa 40 Kilogramm …

Weiterlesen.

---
Eikerling Johannes Interview

Die Stadtratskooperation aus Linken, SPD und Grünen kann sich in Sachen Globus SB-Markt am alten Leipziger Bahnhof nicht einigen. Weil ein Teil der Linke-Fraktion vor allem wegen der Lärmbelastung an der Möglichkeit des Wohnungsbaus zweifelt, kam im Juni im Stadtrat …

Weiterlesen.

---
Elbviertel Barcode Peters Gutsche

Das kommt bei Einwohnerversammlungen selten vor. Ortamtschef Christian Wintrich konnte gestern vier Gäste und einen Journalisten namentlich begrüßen. Der Bürgersaal im Rathaus Pieschen war für mehr interessierte Einwohner präpariert. Anja Heckmann, Abteilungsleiterin Innenstadt beim Stadtplanungsamt, versuchte sogar noch, Gäste aus dem …

Weiterlesen.

---
polizei

Am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr war eine 62-jährige Frau mit zwei Kindern in einer Gartensparte am Pestalozziplatz unterwegs. Während die Kinder gespielt haben, hat die Frau einen Mann bemerkt. Dieser stand entblößt am Vereinsheim der Sparte und nahm sexuelle Handlungen …

Weiterlesen.

---
Schmidt Lamontain Lastenrad 0507

Mehr als 40 der 450 aufgelisteten Einzelmaßnahmen des Radverkehrskonzeptes für Dresden betreffen die Stadtteile Pieschen, Kaditz, Mickten, Trachau, Trachenberge und Übigau. Es wurde im März 2017 vom Stadtrat verabschiedet. Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) präsentierte heute mit seinen Amtsleitern Stefan Szuggat …

Weiterlesen.

---
Leisniger Straße 55

Ein „mitalterndes Stadthaus“ entsteht derzeit an der Leisniger Straße 55. „In unseren Wohnungen sollen Menschen dauerhaft wohnen können und nicht wegen Alter oder Behinderung ausziehen müssen“, umreißt Kay Herklotz das Konzept. Der Mann mit dem grauen Haarkranz und dem kecken …

Weiterlesen.

---
bahnlaerm Beteiligung Eisenbahnbundesamt

Das Eisenbahnbundesamt sammelt Hinweise zur Belästigung durch Schienenlärm am Wohnort. Auf einer eigens bereitgestellten Plattform können Betroffene ihre Position markieren und die Art der Lärmbelästigung beschreiben. Die öffentliche Aktion ist Bestandteil der Erstellung des Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes. …

Weiterlesen.

---
Elbviertel Präsentation BPlan 357c

Morgen präsentiert das Dresdner Stadtplanungsamt die Baupläne für das Elbviertel am Alexander-Puschkin-Platz. Die öffentliche Vorstellung des - so die offizielle Bezeichnung - Bebauungsplanes Nr. 357c findet im Rathaus Pieschen statt. Um die Bebauung des Areals, besser bekannt als Marina Garden, gibt …

Weiterlesen.

---
maul glühwürmchen 0307

Das Riesen-Glühwürmchen vor dem Zentralwerk-Eingang in der Riesaer Straße wurde gestohlen. Es leuchtete mit einbrechender Dunkelheit an einer der alten Straßenlaternen vor dem gerade eröffneten Späti Ecce. Roswitha Maul hat den Diebstahl am 29. Juni bemerkt. Am Tag zuvor, so …

Weiterlesen.

---
Haney Matzkestr

Bei den 1950 im Pirnaer Geibeltbad ausgetragenen ersten DDR-Meisterschaften im Schwimmen und Springen gewann der Dresdner Wasserspringer Kurt Föckel den Wettbewerb vom 10-Meter-Turm. Wolfgang Uhlmann, aufgewachsen auf der Wurzener Straße in Pieschen, von 1956 bis 1990 Teilnehmer an insgesamt elf …

Weiterlesen.