Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

Annekatrin Härtel

Kunstforum RadioLenck zeigt Annekatrin Härtel mit "Kissing The Snake"

"Juni 2013: Aufstellung der Bogenschützenskulptur auf der Königsbrücker Straße 47 in Dresden". So lautet die derzeit letzte Notiz über das, was Annekatrin Härtel über ihre Projekte und Ausstellungen auf ihrer Homepage preisgibt. Mit "Kissing the Snake" wird ab Sonnabend eine weitere hinzukommen. …

Weiterlesen.

---
In 100 Jahren Firmengeschichte erlebte man in der Fleischerei Bernhardt nicht nur rosige Zeiten

Traditionsfleischerei Bernhardt: Der Chef hat neue Pläne

Im Bistro der Fleischerei Bernhardt riecht es nach Jägerschnitzel und Sauerkraut. Freundlich grüßt Jean Bernhardt die Dame hinter dem Tresen, eines seiner Mädels. In den Geschäftsräumen der Oschatzer Straße 25 bis 27 wird gebrüht, gekocht und verkauft. "Manche denken", sagt …

Weiterlesen.

---
Tattoolos

Dresdens erstes Profi-Studio für Tattoo-Entfernung eröffnet

Am kommenden Sonnabend wird auf der Bautzner Straße ein Studio für professionelle Tatoo-Entfernung eröffnet. tattoolos® ist die erste sächsische Filiale des bundesweit tätigen Unternehmens und bereits der 16. Standort. Erst im November wurde ein Studio in Hamburg eingeweiht, im vergangenen Jahr zum …

Weiterlesen.

---
Der Handwerker und die Nähmaschine: Claas Willmann in seiner Werkstatt

Pieschens Polstergeister

Der Polster-Spezialist Claas Willmann kam aus dem Norden Deutschlands in den Norden Dresdens. Seit nunmehr sechs Jahren verfeinert der gebürtige Stralsunder in seiner Werkstatt in Pieschen Innenausstattung vom Sessel bis zur Tapete. Er wirbt dabei für mehr Mut zur Farbe …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Einbrüche in zwei Autos - Navi, Bargeld, Handy und Ausweise gestohlen

Gestern am späten Nachmittag ist in zwei Autos eingebrochen worden. In der Hans-Sachs-Straße haben Unbekannte auf - nach Polizeiangaben - noch nicht geklärte Art und Weise einen VW Passat geöffnet. Der Wagen wurden von den Dieben durchsucht. Sie nahmen Ausweise, …

Weiterlesen.

---
polizei

Handy-Räuber auf der Trachenberger

Die Dresdner Polizei meldet: Am frühen Sonntagmorgen, gegen 2.40 Uhr, haben zwei Unbekannte einem 22-Jährigen an der Trachenberger Straße sein Handy geraubt. Der junge Mann war mit einer Straßenbahn der Linie E 11 bis zum Betriebshof Trachenberge gefahren. Mit ihm …

Weiterlesen.