Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

baeckerei-maass-silke-zimny

Silke Zimny startet mit Bäckerei Maaß in die Stollensaison - Preise bleiben stabil

Wenn alle schlafen, beginnt in der Konditorei und Café Maaß in der Oschatzer Straße der Betrieb. Ab 1 Uhr werden zunächst aus dem tagsüber gereiften Teig verschiedene Brotsorten gebacken. Danach ist der Rhythmus seit Ende September ein anderer. Jetzt kommen …

Weiterlesen.

---
polizeibericht

Unbekannter onanierte in Ladengeschäft - Polizei startet Zeugenaufruf

Für Entsetzen sorgte gestern Nachmittag ein Mann in einem Geschäft in der Großenhainer Straße. Gegen 13.25 Uhr betrat er die Räume und schaute sich kurz um. Dann, so die Beschreibung in der Polizeimeldung, habe er sich in die Mitte des …

Weiterlesen.

---
volkssolidaritaet-claus-antypkina

Begegnungsstätte der Volkssolidarität: Neue Ausstellung - November startet mit Hutball

Mit einer kleinen Vernissage haben Birgit Claus und Maria Antypkina heute eine Ausstellung mit neuen Bildern im Begegnungs- und Beratungszentrum der Volkssolidarität in der Trachenberger Straße eröffnet. Die Bilder sind in der Malwerkstatt entstanden, zu der sich regelmäßig 6 bis …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Polizeibericht: Einbruch in Sportcasino

Auf alkoholische Getränke hatten es offenbar Unbekannte bei einem Einbruch in ein Lokal an der Eisenberger Straße abgesehen. Die Täter schlugen eine Scheibe des Sportcasinos ein und stahlen aus den Räumen mehrere Flaschen Hochprozentiges. Der Einbruch ereignete sich im Zeitraum …

Weiterlesen.

---
radverkehr-elbradweg-pfaelzer-stubb

Radverkehrskonzept: Fähre prüfen - Fußgänger und Radler trennen - mehr Piktogramme

Eine Fährverbindung zwischen dem Ostragehege und Pieschen ist auch für Radfahrer von großer Bedeutung. Das bescheinigt der seit gestern öffentlich zugängliche Entwurf des Radverkehrskonzeptes für Dresden. "Die Bemühungen um eine neue Fährverbindung sollten forciert werden", heißt es in dem mehr …

Weiterlesen.

---
neulaender-strasse-waldbestand

Forstarbeiten im Waldbestand an der Neuländer Straße

Im Waldbstand an der Neuländer Straße finden bis zum Jahresende Forstarbeiten statt. In diesem Zeitraum ist das 3,6 Hektar große Areal gesperrt, kündigte heute die Stadtverwaltung an. Der Waldbestand ist hier seit 1996 als Flächennaturdenkmal geschützt. Die Forstarbeiten sollen vor …

Weiterlesen.

---
Die Blumenmädchen Silke Hoffmann und Bettina Trache

Tiefe Wurzeln, neue Blüten - Blumen Trache

Während sich der Himmel über Pieschen in feinster Herbstmanier asphaltgrau dekoriert hat, blüht vor dem Floristikgeschäft Trache tapfer ein Teppich aus Erika. Daneben reckt der Zierkohl seine Köpfchen. Drinnen lässt dem Geruch nach der Frühling sein blaues Band flattern. Einen …

Weiterlesen.

---
tellertausch-2510

Lokale Projekte aus Pieschen im Videowettbewerb bei den Stories of Change

Mit vier Beiträgen haben sich Initiativen aus Pieschen am Gemeinschaftsprojekt „Stories of Change – Geschichten des Wandels“ beteiligt. In dem Videowettbewerb werden Ideen dafür gesucht, wie die Stadt nachhaltiger und weltoffener gestaltet werden kann. Am bekanntesten dürften die Akteure von "Dresden …

Weiterlesen.

---
grundwasser-messstellen

Ortsamt Pieschen: Elf Messstellen liefern täglich Daten über Grundwasserstand

An elf verschiedenen Messstellen wird im Ortsamtsbereich Pieschen der tägliche Stand des Grundwassers ermittelt. Neben den städtischen sind jetzt auch die Werte der landeseigenen Messstellen im Onlineangebot der Stadt ablesbar. „Aussagekräftige Informationen zum Grundwasserstand sind insbesondere bei Hochwassersituationen wichtig, um sinnvolle …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

16-jährige Radfahrerin schwer verletzt - Polizei sucht weitere Zeugen

Zu einem Verkehrsunfall in der Leipziger Straße am Freitag vormittag sucht die Polizei Zeugen. Einen entsprechenden Aufruf hat sie heute veröffentlicht. Bei dem Unfall war eine 16-jährige Radfahrerin  schwer verletzt worden. Sie hatte den Gehweg entlang der Leipziger Straße entgegen der …

Weiterlesen.

---
buergerstrasse-2809-polizei

Nach dem Anschlag auf Moschee - Polizei setzt Bewachung von Einrichtungen fort

Regelmäßig patroulliert in der Oschatzer Straße ein Streifenwagen der Polizei. Er sucht nicht nach Verkehrssündern. Zeitweise stehen duie Beamten mit ihrem Fahrzeug auch vor dem Eingang des Deutsch-Kurdischen Begegnungsvereins. Die Bewachung des Gebäudes, in dessen Erdgeschoss sich die Vereinsräume befinden, …

Weiterlesen.