Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

Datenschutz-Hinweis! Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn abonniert haben. Dafür speichern wir die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben. Sollten Sie kein Interesse mehr an der wöchentlichen Zusammenfassung haben, können Sie sich hier >>vom Newsletter abmelden.! Wir werden Ihre E-Mail-Adresse dann aus unserer Datenbank löschen. Weitere >>Informationen zum Datenschutz..

raumkonferenz konglomerat e.V.

Eine Woche lang wollen die Organisatoren der Raumkonferenz 2019 Brücken bauen: Zwischen informeller Stadtproduktion und hoheitlicher Stadtplanung – Zwischen dem, was auf der Straße passiert, und dem, was in den Amtsstuben verhandelt wird. Fridolin Pflüger, einer der Organisatoren aus dem …

Weiterlesen.

---
Sachsenbad Bürgerinitiative

Zum 90-jährigen Jubiläum der Eröffnung des Sachsenbades und 25 Jahre nach dessen Schließung will die Bürgerinitiative "Endlich Wasser ins Sachsenbad" eine Besichtigung des Denkmals ermöglichen. Die notwendigen Sicherungsmaßnahmen sollte die Stadt finanzieren. Zudem bereitet die Bürgerinitiative eine Ausstellung unter dem …

Weiterlesen.

---
Tanzende Ritter - Das Empire of Outcast

Der Tanzverein Empire of Outcast hat seinen Stammsitz im Haus Louise in der Neustadt. Dort platzt der Raum mit über 30 Tänzer*innen aus allen Nähten. Seit Jahresbeginn bietet die Broadway Dance School auf der Industriestraße der unkonventionellen Tanzgruppe ein neues …

Weiterlesen.

---
Dresdner Nähkabinett

Das Dresdner Nähkabinett wechselt seinen Standort in der Oschatzer Straße. "Wir ziehen in die Geschäftsräume vom Atelier 23", erzählt Nähkabinett-Inhaberin Heike Schneider. Dort habe sie etwas mehr Platz. Außerdem verspreche sie sich von der Lage an der Ecke Oschatzer Straße …

Weiterlesen.

---
Deutsch-Tschechische Maltage Dresden

Am Elbufer unterhalb des Japanischen Palais wird dieser Tage gemalt. Schon ab kommenden Sonntag werden die Werke der neun jungen Künstlerinnen und Künstler im Kunstforum RadioLenck am Konkordienplatz zu sehen sein. Initiator der Pleinairmalerei ist Roland Gräfe. Er hat junge …

Weiterlesen.

---
Kristall Dietz Große

Heute ist mein sechster Tag in Dresden. Ich bin Kristall Dietz Große und komme aus Südfrankreich. Dort wohne ich in einen kleinen Dorf in den Pyrenäen. Jetzt bin ich einen Monat lang Praktikantin in der Redaktion des Onlinejournals Pieschen Aktuell. …

Weiterlesen.

---
spatenstich jpg

Morgen beginnen die Arbeiten am ersten begehbaren Elbtunnel in Dresden. Sieben Meter unter der Sohle der Elbe wird eine 250 Meter lange Röhre gebohrt. Sie misst 3,20 Meter im Durchmesser. In dem Tunnel werden die beiden Hauptleitungen für die Fernwärmeversorgung …

Weiterlesen.

---
Schulcampus Gehestraße Gymnasium und OS

Zum Start auf dem neuen Schulcampus in der Gehestraße wird es deutliche Einschränkungen geben. Die Sporthalle der 145. Oberschule, die gemeinsame Aula und die Außenanlagen werden zum Schulbeginn am 19. August noch nicht fertiggestellt sein. "Zur Dauer der Einschränkungen können …

Weiterlesen.

---
Christian Helms: Blick auf Pieschen

Auf Höhe des Ballhauses Watzke „berühren“ sich die Elbe und die Leipziger Straße. In Richtung Süden bietet sich ein weiter Ausblick über die Elbe und das Ostragehege. Im Westen rückt die Bebauung mit dem Ballhaus Watzke bis unmittelbar an das …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Unbekannte sind in  der Nacht zum Montag, zwischen 1 Uhr und 8.15 Uhr, in eine Gaststätte an der Kötzschenbroder Straße eingebrochen. Die Täter haben gewaltsam ein Fenster aufgedrückt und seien so in die Räume gelangt, erklärte ein Polizeisprecher. Im Inneren hätten …

Weiterlesen.

---
Begegnungsstätte für Arbeitslose "Auftrieb" lädt zum Tag der offenen Tür

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die DRK-Kontakt- und Begegnungsstätte für Arbeitslose „Auftrieb“ am Donnerstag ein. "Zwischen 9 und 13 Uhr sind alle Interessierten und Menschen in Arbeitslosigkeit herzlich willkommen", sagt DRK-Sprecherin Ulrike Peter. Den Treffpunkt in der Rehefelder …

Weiterlesen.

---
Der klingende Güterbahnhof - Musikschule Plug'n Play

Gitarrenlehrer Konrad Flegel steht vor dem alten Güterbahnhof an der Erfurter Straße. Fremde Augen sehen in dem alten Backsteingebäude eine Baustelle. Konrad Flegel sieht hier den neuen Standort der Musikschule Plug'n Play. Mit dem Ende der Sommerferien eröffnet der neue …

Weiterlesen.