Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

Datenschutz-Hinweis! Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn abonniert haben. Dafür speichern wir die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben. Sollten Sie kein Interesse mehr an der wöchentlichen Zusammenfassung haben, können Sie sich hier >>vom Newsletter abmelden.! Wir werden Ihre E-Mail-Adresse dann aus unserer Datenbank löschen. Weitere >>Informationen zum Datenschutz..

polizeimeldung

Erneut haben Einbrecher in Kaditz zugeschlagen. Gestern sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Zitzschewiger Straße eingebrochen. Als Zeitraum gibt ein Polizeisprecher 17.45 bis 22.30 Uhr an. Die Täter hätten ein Fenster aufgehebelt und sind in das Haus eingestiegen. Anschließend …

Weiterlesen.

---
Unterversorgt: 937 Einwohner pro Quadratmeter Wasserfläche zum Schwimmen

Nach der Präsentation der Sportentwicklungsplanung am vergangenen Dienstag im Stadtbezirksbeirat geht die Diskussion weiter. Besonders das Bäderkonzept sorgt für Unruhe. Die Kommentare unter der Berichterstattung bei Pieschen Aktuell, aber auch die Diskussion im Pieschener Rathaus am vergangenen Dienstag zeigen, dass …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Zu einem Verkehrsunfall auf der Lommatzscher Straße sucht die Polizei Zeugen. Gestern Morgen gegen 7.45 Uhr ist dort eine Simson-Fahrerin von der Leipziger Straße in Richtung Elbepark unterwegs gewesen. Zwischen der Franz-Lehmann-Straße und der Micktner Straße ist die 16-Jährige von …

Weiterlesen.

---
Übigau Zinggstraße Schild

Die Zinggstraße in Übigau bleibt vorerst eine Sackgasse. Der Stadtbezirksbeirat hat sich am Dienstag mehrheitlich dafür ausgesprochen, die Öffnung zur Elbe über eine historische Treppenanlage nicht weiter zu verfolgen. Ganz verwerfen wollten die Beiräte die Idee aber nicht. Sollten die …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Unbekannte haben versucht, im Zeitraum von Montagabend 19.10 Uhr, bis Dienstagmorgen, 9.20 Uhr, zwei Skoda Octavia von der Waldemarstraße zu stehlen. Die Täter seien in die Fahrzeuge eingedrungen und hätten an den Zündschlössern manipuliert, erklärte ein Polizeisprecher. Es sei ihnen …

Weiterlesen.

---
Harkortstrasse baederkonzept

Die Stadtbezirksbeiräte in der Neustadt und in Pieschen haben das Bäderkonzept der Stadt bis 2030 scharf kritisiert. Mit großer Mehrheit forderten die Pieschener den Neubau eines Kombibades für die beiden Stadtbezirke. Bereits am Montag hatten die Neustädter Stadtbezirksbeiräte eine Überarbeitung …

Weiterlesen.

---
Jasef Tino

Tino Jasef möchte im neuen Stadtbezirksbeirat Pieschen die Stimme für den Stadtteil Übigau sein. "Wir sind dort nicht vertreten", erklärte der selbständige Dachdecker und will darum bei der Kommunalwahl am 26. Mai auf der Liste der Freien Wähler antreten.  Für …

Weiterlesen.

---
Motor Mickten Karin Schulze

Der Sportverein Motor Mickten-Dresden e.V. bietet Sportinteressierten, die keine Vereinsmitglieder sind, ein regelmäßiges Training an. Von März bis Ende Juni wird die lizenzierte Übungsleiterin Karin Schulze nun jeden Mittwoch von 14.30 bis 15.30 Uhr unter dem Motto „Fit am Nachmittag. …

Weiterlesen.

---
Elberadweg Flügelwegbrücke Autobahnbrücke

Für den Bau des Elberadweges zwischen Flügelwegbrücke und Autobahnbrücke gibt es erstmals Auskunft zum Zeitplan. In fünf Jahren könnten hier Radfahrer und Fußgänger unterwegs sein. Die Wegführung hängt in diesem Abschnitt von neuen Hochwasserschutzanlagen ab, die unter Federführung der Landestalsperrenverwaltung …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Die beiden Tankstellenräuber sind kurze Zeit nach ihrem Überfall auf die Shell-Tankstelle in der Leipziger Straße gefasst worden. Wie ein Polizeisprecher heute mitteilte, waren sie durch Zeugenhinweise ins Visier der Ermittler geraten. Wenige Stunden nach dem Überfall am vergangenen Donnerstag …

Weiterlesen.

---
schubert bergmann fdp

Die FDP Pieschen hat sich wenige Wochen vor den Kommunalwahlen neu sortiert und will auch die jungen Leute im Stadtbezirk ansprechen. Neuer Vorsitzender des Ortsvereins ist der 28-jährige Stefan Schubert. „Momentan haben wir 20 Mitglieder im Ortsverband, hoffen aber, im …

Weiterlesen.