Newsletter von pieschen-aktuell.de

Die wichtigsten Beiträge der Woche auf einen Blick!

Datenschutz-Hinweis! Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie ihn abonniert haben. Dafür speichern wir die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben. Sollten Sie kein Interesse mehr an der wöchentlichen Zusammenfassung haben, können Sie sich hier >>vom Newsletter abmelden.! Wir werden Ihre E-Mail-Adresse dann aus unserer Datenbank löschen. Weitere >>Informationen zum Datenschutz..

Drewag Wasserwerk Coschütz Jürgen Storm

Das Trinkwasser riecht, es schmeckt komisch und die Drewag teilte am vergangenen Montag mit, dass es trotzdem "bedenkenlos getrunken werden kann". Es folgten viele Fragen und Kommentare unter dem entsprechenden Beitrag auf Pieschen Aktuell und bei Facebook. Jürgen Storm, Gruppenleiter …

Weiterlesen.

---
Lichterfest Leisniger Platz Lichter

"Es war wieder ein sehr schönes Lichterfest. Wir waren entzückt über die vielen Helfer". Adrienne Höfgen, Sozialarbeiterin im DRK Seniorenzentrum "Impuls", freute sich auch am Tag danach darüber, dass es wieder gelungen war, den Leisniger Platz aus seinem sonst eher …

Weiterlesen.

---
Klinikum Neustadt weihnacht Jago

Vorfreude herrschte einen Tag vor Nikolaus bei den jungen Patienten im Städtischen Klinikum Dresden. Auch in diesem Jahr waren Eishockeyspieler der Dresdner Eislöwen, Footballer der Dresden Monarchs und Handballer des HC Elbflorenz in die Klinik in Trachau gekommen, um den …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Gestern Vormittag zwischen 8.45 und 9 Uhr sind Unbekannte auf der Fechnerstraße in einen Opel Corsa eingebrochen. Sie haben eine Seitenscheibe eingeschlagen und eine Handtasche mit Dokumenten und persönlichen Dingen entwendet. Der Wert des Diebesguts wurde von einem Polizeisprecher miot …

Weiterlesen.

---
estalozziplatz 0101 Grimm

Zu Veränderungen auf dem Spielplatz am Pestalozziplatz ist gestern im Stadtbezirksbeirat Pieschen vorsichtiger Optimismus verbreitet worden. Ute Eckardt, Spielplatz-Planerin im Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, berichtete über die Prüfergebnisse zu den Beschlüssen des Petitionsausschusses des Stadtrates vom März dieses Jahres. …

Weiterlesen.

---
Stadtentwässerung Kötzschenbroder Strasse

In zwei Bauabschnitten will die Stadtentwässerung Dresden den letzten Abschnitt des Neustädter Abfangkanals zwischen dem Brauhaus Watzke und dem Klärwerk in Kaditz sanieren. Der mehr als einhundert Jahre alte Kanal auf der Neustädter Elbseite ist insgesamt neun Kilometer lang und …

Weiterlesen.

---
Pieschen Anteil SGB II

Die Nachfrage nach dem Dresdner Sozialticket ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Immer mehr Menschen mit Dresden-Pass steigen auf Busse und Bahnen der Dresdner Verkehrsbetriebe AG um. Durchschnittlich 16.798 Dresdnerinnen und Dresdner haben das Sozialticket in den letzten zwölf Monaten …

Weiterlesen.

---
polizeimeldung

Unbekannte sind, wie ein Polizeisprecher erst heute mitteilte, am vergangenen Wochenende in einen Rohbau an der Werftstraße in Übigau eingebrochen. Den Zeitraum, in dem der Einbruch stattfand, liegt zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montagmorgen um 7.10 Uhr. Die Diebe hätten …

Weiterlesen.

---
airbnb schnarchpappe

Dresdner Privatvermieter über die Airbnb-Plattform müssen die Beherbergungssteuer ab nächstem Jahr nicht mehr selbst an die Stadt abführen. Das trifft auch auf die mehr als 200 Vermieter von Wohnungen, Studios, Zimmern oder Gartenhäusern in den Stadtteilen Pieschen, Mickten, Trachau, Trachenberge, …

Weiterlesen.

---
Trinkwasser

"Seit einigen Tagen schmeckt unser Trinkwasser komisch", hat uns vor einigen Tagen eine Leserin aus Trachau geschrieben. "Es hat einen metallischen Beigeschmack. Der Gaumen wirkt belegt nach dem Trinken. Das betrifft sowohl das erwärmte Wasser als auch das kalte Wasser direkt …

Weiterlesen.

---
Bischoffberger Plakat

Ob die Grünen in Sachsen und in Dresden bei den Wahlen 2019 vom bundesweiten Aufwärtstrend profitieren, muss sich erst zeigen. Während Wolfram Günther, Fraktionschef im Sächsischen Landtag, in einem Interview mit der "Freien Presse" schon von einem zweistelligen Ergebnis träumt, …

Weiterlesen.

---
nikolaus-stiefel-roter-baum

"Nur noch ein paar Mal wachwerden, und dann trennt sich auch in Pieschen die Spreu vom Weizen, quasi das Artige vom Unartigen. Denn am 6. Dezember ist nicht nur Nikolaus, sondern er kommt auch. Und zwar zum Jugendhaus des Roten …

Weiterlesen.

---
Dorothea von Erxleben Nr. 2

Das dreigeschossige Mehrfamilienhaus in der Dorothea-Erxleben-Str. 2 soll für 295.000 Euro an eine Baugemeinschaft verkauft werden. Damit naht nun fast ein Jahr nach dem Ende der Ausschreibungsfrist eine Entscheidung. Von den 21 Interessenten, die sich um das der Stadt gehörende …

Weiterlesen.

---
Weingut Kupferstich

Die Geschichte des Weingutes beginnt, als um 1680 der Dresdner Bürgermeister und langjährige Ratsherr Philipp Strobel (1643-1702) ein Stück Land am Hang der Trachenberge erwirbt und es durch Zukauf von umliegenden Feldstücken zum Weingut erweitert. Die Geschichte endet mit dem …

Weiterlesen.