Bob Marley: One Love

Pieschner Kinotipps ab 15. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart: Bob Marley: One Love

Bob Marley, der Sohn einer 18-jährigen Afro-Jamaikanerin und eines 50-jährigen Weißen, fand im Reggae seine musikalische Erlösung. Der Film erzählt die Geschichte von Marleys Leben, seiner Bedeutung als Botschafter für Liebe und Frieden und zeigt auch die Entwicklung des Reggae. Es geht auch um seine vielen Kinder, Beziehungen zu Frauen und den Feuerangriff auf seine Familie kurz vor dem großen Friedenskonzert.

Bundesstart: Madame Web

Madame Web

Madame Web

Anzeige



Cassandra Webb (Dakota Johnson) meistert als durchschnittliche Notfallsanitäterin in Manhattan ihren Alltag meistert. Doch dann stößt sie auf die unerklärliche Möglichkeit, dass sie über vorhersehende Kräfte verfügt, was ihre Fähigkeit, Leben zu retten, auf eine ernsthafte Probe stellt.

Plötzlich mit schockierenden Wahrheiten über ihre eigene Vergangenheit konfrontiert, findet sie sich in einer tiefen Verbindung mit drei jungen Frauen wieder, deren Schicksale für eine bedeutende Zukunft vorgesehen sind… vorausgesetzt, sie können eine gefährliche Gegenwart überstehen.

2. Woche: Argylle

Agylle

Die introvertierte Schriftstellerin Elly Conway, gespielt von Bryce Dallas Howard, führt ein gemütliches Leben, umgeben von ihrer Katze Alfie. Doch als sie im Zug auf einen vermeintlichen Fan, Aiden (Sam Rockwell), trifft, wird sie unversehens in eine reale Spionagegeschichte gezogen. Aiden, ein echter Geheimagent, entdeckt, dass Ellys Romane erstaunlich präzise die Ereignisse der Untergrundwelt vorhersagen. Zwischen Handgemengen und knallenden Pistolen wird Elly in die globale Spionagewelt verstrickt, wo Realität und Fiktion verschwimmen. Die Verwirrung steigt, während Aiden versucht, sie zu beschützen.

2. Woche: Eine Millionen Minuten

Eine Millionen Minuten

Christoph Dolls Spielfilmdebüt „Eine Million Minuten“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Wolf Küper und wird von Karoline Herfurth mit Leben gefüllt. Die Geschichte der Familie Küper, gespielt von Herfurth und Tom Schilling, beleuchtet moderne Beziehungsaspekte, die von der Balance zwischen Beruf und Familie bis zur Definition eines erfüllten Lebens reichen. Während einer Reise nach Thailand und Island setzen sie sich mit existenziellen Fragen auseinander. Der Film bietet nicht nur überzeugende Antworten, sondern auch beeindruckende Bilder, getragen von einem perfekt abgestimmten Ensemble. „Eine Million Minuten“ ist ein herzerwärmender Film, der zum Nachdenken über das eigene, wahre Lebenskonzept anregt.

2. Woche: Butterfly Tale – Ein Abenteuer liegt in der Luft

Butterfly Tale – Ein Abenteuer liegt in der Luft

„Butterfly Tale – Ein Abenteuer liegt in der Luft“ entführt die Zuschauer in ein bezauberndes Animationsabenteuer. Der junge Falter Patrick, trotz eines unvollständigen Flügels, begibt sich mit seiner tollpatschigen Raupe Marty und der schmetternden Jennifer auf die Reise der Monarchfalter nach Mexiko. Gemeinsam überwinden sie nicht nur persönliche Ängste, sondern auch Herausforderungen wie Tornados und bösartige Finken. Die herzerwärmende Geschichte betont, dass Gemeinsamkeiten wichtiger sind als Unterschiede. Mit einer verbindenden Botschaft und atemberaubender Animation verspricht „Butterfly Tale“ ein Familienabenteuer, das am Ende nicht nur die drei Helden gestärkt zurücklässt.

Pieschener Kinotipps ab 15. Februar

  • Anzeige



Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Verkehrsversuch an der Böttgerstraße startet

Weniger Elterntaxis und eine höhere Sicherheit der Kinder auf ihrem Schulweg, das soll das Ziel des Verkehrsversuches an der 56. Grundschule >>>

Pieschener Kinotipps ab 11. April

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Frühjahrsputz auf den Hufewiesen

Auch in diesem Jahr lädt der Hufewiesen Trachau e.V. wieder zum Frühjahrsputz. Am 13. April kann auf der gesamten Fläche der Hufewiesen Müll >>>

Aus dem Rat des Stadtbezirks

Der Stadtbezirksbeirat Pieschen tagte am Dienstag ab 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Pieschen. Zu Beginn der Sitzung erklärte Maurice >>>

Ein Leben ohne Nationalismus und Faschismus?

„Layers of Resistance“ heißt die Performance, welche am 13. April im Zentralwerk zu sehen sein wird. Im Rahmen des Künstleraustauschs >>>