Ella und der schwarze Jaguar

Pieschner Kinotipps ab 1. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche.

Bundesstart: Ella und der schwarze Jaguar

Die berührende Geschichte von Ella, die mit einem verwaisten Jaguarbaby namens Hope im Amazonas aufwächst, wird in dem Film des französischen Regisseurs Gilles de Maistre erzählt. Nach dem Umzug nach New York bleibt Ella acht Jahre lang von ihrer Jaguarfreundin getrennt. Als sie erfährt, dass Wilderer im Amazonas Hope bedrohen, entscheidet sie sich, ihre Freundin zu retten. Mit spektakulären Naturaufnahmen und emotionalen Momenten zeigt der Film die einzigartige Freundschaft zwischen Mensch und Tier und setzt sich für Natur- und Tierschutz ein. Ein Familienfilm, der die Faszination für Raubkatzen weckt und gleichzeitig die Realität des Tierschutzes beleuchtet.

Bundesstart: Argylle

Agylle

Die introvertierte Schriftstellerin Elly Conway, gespielt von Bryce Dallas Howard, führt ein gemütliches Leben, umgeben von ihrer Katze Alfie. Doch als sie im Zug auf einen vermeintlichen Fan, Aiden (Sam Rockwell), trifft, wird sie unversehens in eine reale Spionagegeschichte gezogen. Aiden, ein echter Geheimagent, entdeckt, dass Ellys Romane erstaunlich präzise die Ereignisse der Untergrundwelt vorhersagen. Zwischen Handgemengen und knallenden Pistolen wird Elly in die globale Spionagewelt verstrickt, wo Realität und Fiktion verschwimmen. Die Verwirrung steigt, während Aiden versucht, sie zu beschützen.

Bundesstart: Eine Millionen Minuten

Eine Millionen Minuten

Christoph Dolls Spielfilmdebüt „Eine Million Minuten“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Wolf Küper und wird von Karoline Herfurth mit Leben gefüllt. Die Geschichte der Familie Küper, gespielt von Herfurth und Tom Schilling, beleuchtet moderne Beziehungsaspekte, die von der Balance zwischen Beruf und Familie bis zur Definition eines erfüllten Lebens reichen. Während einer Reise nach Thailand und Island setzen sie sich mit existenziellen Fragen auseinander. Der Film bietet nicht nur überzeugende Antworten, sondern auch beeindruckende Bilder, getragen von einem perfekt abgestimmten Ensemble. „Eine Million Minuten“ ist ein herzerwärmender Film, der zum Nachdenken über das eigene, wahre Lebenskonzept anregt.

Bundesstart: Butterfly Tale – Ein Abenteuer liegt in der Luft

Butterfly Tale – Ein Abenteuer liegt in der Luft

„Butterfly Tale – Ein Abenteuer liegt in der Luft“ entführt die Zuschauer in ein bezauberndes Animationsabenteuer. Der junge Falter Patrick, trotz eines unvollständigen Flügels, begibt sich mit seiner tollpatschigen Raupe Marty und der schmetternden Jennifer auf die Reise der Monarchfalter nach Mexiko. Gemeinsam überwinden sie nicht nur persönliche Ängste, sondern auch Herausforderungen wie Tornados und bösartige Finken. Die herzerwärmende Geschichte betont, dass Gemeinsamkeiten wichtiger sind als Unterschiede. Mit einer verbindenden Botschaft und atemberaubender Animation verspricht „Butterfly Tale“ ein Familienabenteuer, das am Ende nicht nur die drei Helden gestärkt zurücklässt.

Pieschener Kinotipps ab 1. Februar

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>