Die Ausgezeichneten mit Ministerpräsident Kretschmer. Foto: Oberschule Pieschen

Pieschener Schüler gewinnt Informatikwettbewerb

Beim 27. Sächsischen Informatikwettbewerb glänzte das Schulteam der Oberschule Pieschen mit herausragenden Leistungen. Die Auszeichnungsveranstaltung fand an der Hochschule der Polizei in Rothenburg an der Neiße statt. Zuvor hatte das Team Anfang März 2024 an der TU Dresden die anspruchsvollen Aufgaben gelöst. In Anwesenheit des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) gab es eine Auszeichnungsveranstaltung in der östlichsten Kleinstadt Deutschlands.

Die Schüler der Oberschule Pieschen erzielten beeindruckende Platzierungen:

  • Tillmann (8c): 1. Platz in Sachsen
  • Jacob (9a): 5. Platz in Sachsen
  • Laurin (6b): 9. Platz in Sachsen
  • Moritz (10b): 14. Platz in Sachsen

Besonders Tillmann Kühnel ragte hervor. Mit der Unterstützung von Eltern und Schule besucht er regelmäßig Kurse im Schülerrechenzentrum der TU Dresden. Diese bieten tiefergehende Inhalte in Elektronik und Programmierung, als es der normale Schulunterricht kann.

Anzeige

Gogol Bordello am 16. Juli im Alten Schlachthof


Tillmann Kühnel - Sieger beim Landeswettbewerb: Sächsischer Informatikwettbewerb - Foto. Oberschule Pieschen

Tillmann Kühnel – Sieger beim Landeswettbewerb: Sächsischer Informatikwettbewerb – Foto. Oberschule Pieschen

Die Preisverleihung war spannend und gut organisiert. Tillmann konnte mit seiner Familie und Herrn Dreyer daran teilnehmen. Das Rahmenprogramm umfasste Vorträge, eine Diensthundevorführung, eine Gesprächsrunde mit Ministerpräsident Michael Kretschmer und einen Besuch des Fliegermuseums. Die Spannung stieg, als die Gewinner verkündet wurden. Als Tillmann schließlich als Sieger aufgerufen wurde, war die Freude groß.

Die Erfolge des Teams der Oberschule Pieschen sind das Ergebnis engagierter Förderung durch Lehrer und Eltern. Seit 2013 belegten immer wieder Schüler der Schule Spitzenplätze im Landeswettbewerb. Sieben Mal erreichte das Schulteam den ersten Platz in der Region.

Auch im Schuljahr 2024/25 wird die Oberschule Pieschen ihre Schüler bei der Teilnahme am Wettbewerb unterstützen. Die Schule wurde bereits mehrfach für ihre Talentförderung ausgezeichnet, unter anderem mit der Teilnahme am M.I.T.-Projekt und der Auszeichnung als Digitale Schule durch das Kultusministerium.

Oberschule Dresden-Pieschen

  • Anzeige

    Gogol Bordello am 16. Juli im Alten Schlachthof


Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mit geklauter Karte auf Shoppingtour

Unbekannte haben in Dresden-Mickte eine Geldkarte gestohlen und damit Einkäufe im Wert von über 120 Euro bezahlt.

Die Täter verschafften >>>

Pieschner Kinotipps ab 18. Juli

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Radfahrer bei Unfall in Dresden-Trachau verletzt

Am Mittwochmorgen, den 17. Juli 2024, kam es in Dresden-Trachau zu einem Unfall, bei dem ein 54-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. >>>

Diebe und Einbrecher

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in Räume eines Bürohauses an der Straße An der Flutrinne eingebrochen. Die Täter gelangten auf >>>

Alter Leipziger Bahnhof: Ständige Vertretung in Betrieb

Es ist ein verwunschener Platz mitten in der Stadt. Das Gelände rund um den Alten Leipziger Bahnhof liegt seit Jahren brach. Bäume und Tiere >>>