Aus den Polizeimeldungen - Foto: J. Frintert

Frau angegriffen – Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochmorgen wurde eine 18-jährige Frau auf der Großenhainer Straße von einem Unbekannten angegriffen und ihres Handys beraubt. Der Vorfall ereignete sich gegen 5.15 Uhr zwischen der Weinböhlaer Straße und der Haltestelle „Trachenberger Platz“.

Der Täter, ein etwa 30-jähriger Mann, stellte sich der jungen Frau in den Weg, trat nach ihr und schubste sie auf die Straße. Er schlug ihr das Handy aus der Hand und nahm es an sich. Während seiner Flucht wurde der Mann von zwei Zeugen verfolgt, woraufhin er das Telefon wegwarf. Die Frau nahm ihr Handy an sich und verständigte später die Polizei. Am Handy entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe.

Als die Beamten am Tatort eintrafen, waren weder der Täter noch die Zeugen vor Ort. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Diebstahl und sucht dringend nach Zeugen. Der Täter wird als etwa 1,85 Meter groß, kräftig gebaut und mit kurzen braunen Haaren beschrieben. Er wirkte ungepflegt und trug ein weißes T-Shirt.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Vorfall oder zum Täter, insbesondere von den Männern, die den Unbekannten verfolgten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 4832233 zu melden.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mann entblößte sich vor drei Mädchen – Zeugenaufruf

Am Dienstag, gegen Mittag, entblößte sich ein unbekannter Mann vor drei Mädchen an einer Grundschule an der Micktner Straße. Die zehn- bis >>>

Schatten für den Spielplatz Konkordienstraße

Die Sache mit dem Schatten am Sandkasten zieht sich schon eine Weile durch die Beratungen des Stadtbezirksbeirates. Im Oktober bewilligten >>>

Portemonnaie aus Rollator geklaut

Bislang Unbekannte haben am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr einer 87-jährigen Frau das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen tagt am Dienstag, 18. Juni, öffentlich

Am Dienstag tagt der Stadtbezirksbeirat Pieschen zum 54. Mal in dieser Legislaturperiode. Es ist vermutlich die letzten Sitzung der 19 >>>

Rund ums körperliche Wohlbefinden

Rückenschmerzen, Muskelverletzung oder einfach Lust, alltägliche Gewohnheiten im Umgang mit dem Körper zu überdenken? „Dass Gesundheit >>>