Kohlen-Brand auf der Schedlichstraße in Dresden-Trachau. Foto: Roland Halkasch

Brand in Trachau – 96-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden

Am frühen Dienstagmorgen kam es gegen 6.35 Uhr an der Schedlichstraße in Dresden-Trachau zu einem Brand in einem Reihenhaus. Die dabei entstandene Rauchentwicklung breitete sich bis in das Dachgeschoss aus und wurde von Passanten bemerkt, welche die Feuerwehr alarmierten.

Die Ursache: Im Keller des Hauses brannten dort gelagerte Kohlen. Als die Feuerwehr eintraf, fanden sie eine 96-jährige Frau im Keller liegend vor. Die Frau wurde von den Kollegen gerettet und vor Ort notärztlich versorgt. Mit einem Rettungswagen wurde die Frau umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Parallel dazu nahmen weitere Einsatzkräfte unter Atemschutz die Brandbekämpfung auf und löschten die Flammen. Um einerseits das lebensgefährliche Kohlenmonoxid aus dem Gebäude zu bekommen und andererseits sämtliche Glutnester zu identifizieren, müssen etwa acht Kubikmeter Kohlen nach und nach von den Einsatzkräften aus dem Gebäude gebracht werden.

Diese Arbeiten werden sich noch eine Weile hinziehen. Die Nachbargebäude werden durch den Umweltschutzzug der Feuerwehr mit Messgeräten überwacht, um auf eine gefährliche Konzentration von Schadgasen rasch reagieren zu können. Die Polizei ist
vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Schedlichstraße ist eine kleine Querstraße der Neuländer Straße. Hier stehen hauptsächlich Einfamilienhäuser. Beide Straße sind für die Dauer der Einsatzmaßnahmen voll gesperrt.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Lackstreichekleber-Festival: Urban Spots Spray Aktion am Puschkinplatz

Das Lackstreichekleber-Festival sorgte in der vergangenen Woche für kreative Stunden. Überall in Dresden gab es Angebote zum Mitmachen, >>>

Pieschner Kinotipps ab 13. Juni

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Marina Garden fertig

Die CTR Marina Dresden hat diese Woche bekannt gegeben, dass die Wohnungen des Projekts „Marina Garden“ nun fertiggestellt >>>

Alte Gärtnerei startet mit Selbstpflücke-Saison

In der Alten Gärtnerei in der Heidestraße startet am Wochenende die Selbstpflücke-Saison. „Die Himbeeren sind reif und können geerntet >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen – Liste der Gewählten voraussichtlich am Donnerstag

Auch zwei Tage nach der Wahl lässt die Sitzverteilung für den Stadtbezirksbeirat Pieschen – wie auch für alle anderen Stadtbezirke >>>