Polizeimeldung

Verdacht auf Drogenhandel – Unfall auf Elberadweg – Falscher Spendensammler

Dresdner Polizisten haben gestern Abend gegen 20.20 Uhr einen mutmaßlichen Drogenhändler gestellt. Nach einem Zeugenhinweis durchsuchten die Beamten eine Wohnung in der Robert-Matzke-Straße, in der sich der 50-Jährige aufhielt. Sie stellten geringe Mengen Crystal, Ecstasy und weitere Betäubungsmittel sicher. Gegen den Deutschen wird jetzt wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt.

Unfall auf Elberadweg – Zeugen gesucht

Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr ist auf dem Elberadweg in Pieschen Mann leicht verletzt worden. Der 56-Jährige fuhr mit seinem Pedelec in Richtung Radebeul. In Höhe der Moritzburger Straße überholte er eine Skaterin. Dabei kam es zum Zusammenstoß, wodurch beide stürzten. Der Mann wurde leicht verletzt in einem Krankenhaus behandelt. Die Skaterin fuhr davon.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls, die Angaben zu der unbekannten Skaterin machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 entgegen.

Falscher Spendensammler – Zeugen gesucht

Ende Mai hat ein junger Mann in und vor einem Markt in der Sternstraße mehrere Passanten betrogen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Der 24-Jährige hatte sich zum Beispiel am 26. Mai gegen 13.15 Uhr als Mitarbeiter einer Hilfsorganisation ausgegeben und Spenden gesammelt. Dazu nutzte er unter anderem gefälschte Spendenlisten. Mehrere Personen gaben Geld. Gegen den Franzosen werde nun unter anderem wegen Betruges ermittelt, sagte ein Polizeisprecher.

Jetzt werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Geschehen machen können. Insbesondere Menschen, die Geld gegeben haben, werden gebeten sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 483 22 33 entgegen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Feuer in der Wilder-Mann-Straße

Am Donnerstag hat es in einer Wohnung in Dresden-Trachau an der Wilder-Mann-Straße gebrannt. Nachbarn hatten den Notruf gewählt und Brandgeruch >>>

Pieschner Kinotipps ab 29. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Doppelstreik bei Bus, Bahn und Fähre

Von Donnerstag bis Sonnabend werden erst Busse und Fähren, dann auch die Straßenbahnen bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi will damit ihren >>>

Ab 1. März Deutschland-Semesterticket – für TU-Studenten wird noch verhandelt

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen am dem kommenden Sommersemster >>>

Drei Frauen bei Unfall verletzt – 16.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall in Trachenberge sind am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr drei Frauen leicht verletzt worden. Die 59-jährige Fahrerin eines >>>