Uraufführung im Theaterhaus Rudi: Cruel Britannia von Michael Halstead

Im Theaterhaus Rudi steht mit der Premiere von Cruel Britannia des Eclectic Theatres eine weitere Uraufführung aus der Feder von Michael Halstead ins Haus. Cruel Britannia folgt auf Oh! What a Lovely Brexit!, das kurz vor der Corona-Pandemie Premiere feierte. Als düstere Satire spielt es in einem Paralleluniversum, in dem die Briten sich an einem noch düstereren Ort finden, als sie es in der realen Welt ohnehin schon tun.

Wie der erste Teil – der den Brexit selbst behandelte – lehnt sich auch Cruel Britannia lose an die Geschehnisse der wahren Welt an und basiert auf den Ereignissen nach Boris Johnsons Rücktritt als Premierminister. Premiere feiert das Stück am 29. und 30. Juni jeweils um 20 Uhr im Theaterhaus Rudi, um direkt am 1. und 2. September aus der Sommerpause zurück-
zukehren.

Da die Ereignisse in Cruel Britannia an die aus Oh! What a Lovely Brexit! anschließen, werden die Stücke beginnend vom 16. und 17. November gemeinsam an einem Abend unter dem neuen Titel Britannia Enchained zu sehen sein. Tickets zu allen Aufführungen sind online oder telefonisch 0351 8491925 zu erhalten.

Der Autor Michael Halstead lebt seit 2000 in Dresden und ist Mitbegründer und Künstlerischer Leiter des Eclectic Theatre – Dresdens führendem englischsprachigen Amateurtheaters. In dem seit 2015 bestehenden Verein führte er bei etwa 30 Produktionen von griechischen Tragödien bis hin zu modernem Theater Regie. Seine Arbeiten wurden außerdem in Edinburgh, Oxford und Prag aufgeführt. Das Eclectic Theatre e.V. spielt in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Service:

WAS: „Cruel Britannia“ von Michael Halsteead, Uraufführung
WANN: 29. und 30. Juni 2023, jeweils 20 Uhr
WO: Theaterhaus Rudi, Fechnerstr. 2a

Ein Gastbeitrag von Berit Barz, Eclectic Theatre e.V.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Feuer in der Wilder-Mann-Straße

Am Donnerstag hat es in einer Wohnung in Dresden-Trachau an der Wilder-Mann-Straße gebrannt. Nachbarn hatten den Notruf gewählt und Brandgeruch >>>

Pieschner Kinotipps ab 29. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Doppelstreik bei Bus, Bahn und Fähre

Von Donnerstag bis Sonnabend werden erst Busse und Fähren, dann auch die Straßenbahnen bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi will damit ihren >>>

Ab 1. März Deutschland-Semesterticket – für TU-Studenten wird noch verhandelt

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen am dem kommenden Sommersemster >>>

Drei Frauen bei Unfall verletzt – 16.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall in Trachenberge sind am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr drei Frauen leicht verletzt worden. Die 59-jährige Fahrerin eines >>>