Theaterhaus Rudi startet am Freitag in die neue Spielzeit

Der Sommer ist vorbei, das Theaterhaus Rudi lichtet den Anker und sticht mit neuer Crew in See. „Unter dem Motto ‚Pieschen liegt am MEER – Rudi will MEHR‘ segeln wir in die Stadt und in die Nachbarschaft hinaus“, lädt Theatersprecherin Silke Gaube dazu ein, „gemeinsam einen maritimen Begrüßungscocktail zu trinken, während wir das Schiff taufen, das neue Nachbarschaftsprojekt und das Programm der Spielzeit 2023/24 vorstellen“.

An dem Abend zeigen die verschiedenen im Theaterhaus ansässigen Ensembles im Theatersaal Ausschnitte aus ihrem aktuellen Repertoire. Anschließend können sich Gäste und Akteure in der Theaterkneipe in gemütlichem Rahmen austauschen. Dort gibt es auch mehr Informationen über das neue Flaschenpostamt, für das erste Botschaften aus der Nachbarschaft gesammelt werden.

Service:

WAS: Saisonstart im Theaterhaus Rudi
WANN: 25. August 2023, Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
WO: Theatersaal und Theaterkneipe, Eintritt frei

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Feuer in der Wilder-Mann-Straße

Am Donnerstag hat es in einer Wohnung in Dresden-Trachau an der Wilder-Mann-Straße gebrannt. Nachbarn hatten den Notruf gewählt und Brandgeruch >>>

Pieschner Kinotipps ab 29. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Doppelstreik bei Bus, Bahn und Fähre

Von Donnerstag bis Sonnabend werden erst Busse und Fähren, dann auch die Straßenbahnen bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi will damit ihren >>>

Ab 1. März Deutschland-Semesterticket – für TU-Studenten wird noch verhandelt

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen am dem kommenden Sommersemster >>>

Drei Frauen bei Unfall verletzt – 16.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall in Trachenberge sind am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr drei Frauen leicht verletzt worden. Die 59-jährige Fahrerin eines >>>