Polizeimeldung

Sprayer und Ladendieb geschnappt

Dresdner Polizisten haben einen 53-jährigen Mann am frühen Sonnabendmorgen dabei gestellt, wie er einen Stromkasten an der Großenhainer Straße mit Farbe besprühte. Ein Passant hatte das Treiben des Mannes bemerkt und die Polizei informiert. Die Beamten stellten den Mann in Tatortnähe. Der Deutsche hatte Sprühdosen mit schwarzer, gelber und roter Farbe einstecken. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro.

Mutmaßlicher Ladendieb gestellt

Die Dresdner Polizei ermittelt gegen einen 28-jährigen Mann wegen Ladendiebstahls. Ein Mitarbeiter eines Marktes an der Peschelstraße bemerkte am Freitagabend gegen 20 Uhr, wie der Mann sich Waren für rund 20 Euro in einen Rucksack steckte.

Als er den Markt ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach er ihn an und hielt ihn bis zum Eintreffen der herbeigerufenen Polizei fest. Der Deutsche stand mit mehr als 2 Promille unter erheblichen Alkoholeinfluss, wie ein Test ergab.

Anzeige

Gogol Bordello am 16. Juli im Alten Schlachthof


Wohnungseinbruch

Unbekannte Täter öffneten am Freitagvormittag gewaltsam die Balkontür einer Wohnung an der Großenhainer Straße, durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Bargeld sowie Schmuck. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro.

  • Anzeige

    Gogol Bordello am 16. Juli im Alten Schlachthof


Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Gestohlener Audi kollidierte bei Verfolgung mit Polizeifahrzeug

Am Donnerstag, 11. Juli 2024 kam es gegen 8.25 Uhr auf der Autobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt >>>

Pieschner Kinotipps ab 11. Juli

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Probealarm am Mittwoch

Am Mittwoch, 10. Juli 2024, werden in Dresden um 15 Uhr für zwölf Sekunden die Sirenen stadtweit zum Probealarm ertönen. Zu hören ist ein Signal, >>>

Hat der Platz ohne Namen eine Zukunft?

Lassen oder zupacken, das ist hier die Frage! Seit Jahrzehnten steht der kleine Platz an der Kreuzung Thäterstraße und Mengsstraße in Übigau >>>

Hitze nicht unterschätzen

Am Sonnabend soll es bis 32 Grad warm werden. Für Freibad-Gänger ein Traum, für viele Menschen jedoch eine ziemliche Herausforderung, besonders >>>