Neustart gelungen: Papa Café im AWO Familienzentrum feiert Einjähriges

Das Papa Café im AWO Familienzentrum Altpieschen feiert heute sein einjähriges Bestehen. Jeden Donnerstag werden hier Väter- und Familienthemen besprochen, das Bällebad erobert, gerasselt, Obst verspeist, Kaffee getrunken, gekrabbelt, erste Schritte ausprobiert und vieles mehr. Das Angebot richtet sich an Väter mit Kindern zwischen null und sechs Jahren. „Väter möchten mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen und ein aktiver Teil im Familienleben sein. Dadurch entstehen Gesprächsthemen zwischen den Vätern im Papa Café, die an anderen Stellen keinen oder nur wenig Platz finden.“ sagt Aiko Wiederhold, Leiter des AWO Familienzentrums Altpieschen.

Vätern fehle es an positiven Rollenvorbildern, meinte Wiederhold. Das habe eine Studie der TU-Braunschweig mit dem Titel „You don’t need to be Superheroes“ ergeben. Diese Lücke versuche das Familienzentrum mit dem Papa-Café zu schließen. „Von den Teilnehmern erhalten wir dazu die Rückmeldung, dass sie den Austausch unter Männern sehr wertvoll finden“, ergänzt Sozialarbeiter Tobias Bohnet, Mitarbeiter im Projekt Papada.

Die Geschichte des Papa Cafés reicht bis in das Jahr 2014 zurück. Allerdings brach das Angebot, wie viele andere auch, durch die Corona-Einschränkungen weg. 2022 erfolgte dann der Neustart im AWO Familienzentrum Altpieschen in Kooperation mit dem Angebot Papada des Männernetzwerk Dresden e.V. Der Treffpunkt am Nachmittag soll auch Väter mit Kindern im Krippen- und Kitaalter ansprechen.

Service:

WAS: Papa Café für Väter mit Kindern zwischen null und sechs Jahren
WANN: donnerstags zwischen 16 und 17.30
WO: WO Familienzentrum Altpieschen, Robert-Matzke-Straße 39

——–

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>