Klärwerk Dresden-Kaditz lädt am 11. Juni zum Tag der offenen Tür

Die Stadtentwässerung Dresden lädt am Sonntag, den 11. Juni, von 10 bis 18 Uhr, zum großen Familienfest ein. „Bei einem Rundgang entlang der unterschiedlichen Reinigungsstufen erhalten die Besucher spannende Einblicke in die Abwasserentsorgung der Stadt. Auch die Auffahrt auf die 35 Meter hohen Fauleier ist möglich“, kündigt Unternehmenssprecher Torsten Fiedler an.

Dazu kommen zahlreiche Angebote an Spiel, Spaß und Wissen rund um das nasse Element. Zu den Highlights des Programms auf der Bühne gehören die Auftritte der Rock ‘n Roll Band The Firebirds und die Wissenschaftsshow der Physikanten. Gerade für die kleinen Gäste werde einiges geboten, verspricht Fiedler und nennt als Beispiel Wasserspiele, kreative Bastelstationen und eine Mitmach-Kläranlage. Da sei für jedes Kind etwas dabei.

Viel Abwechslung wird den Kindern geboten: Quiz, Matschstrecke, Mitmach-Kläranlage, Schülerlabor und mehr. Foto: André Wirsig

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Stadtentwässerung Dresden empfiehlt für die Anreise Bus und Bahn bzw. das Fahrrad, kostenfreies Parken inklusive Bus-Shuttle ist in der Marie-Curie-Straße möglich.

Aus dem Programm

  • Wie aus brauner Brühe sauberes Wasser wird: Rundgang Abwasserbehandlung mit Quizz
  • Wie aus Klärschlamm Energie wird: Besichtigung der Schlammbehandlung mit Aufzug auf die Faultürme
  • Auf der Showbühne: The Firebirds, Große Physikanten-Show, Luxor Dance Company
  • Wir als Arbeitgeber und Ausbilder: Kläranlagen-Rallye für SchülerInnen, Fotobox und Kennenlernen im Gespräch
  • Freunde & Partner: Fotoausstellung des arche noVa e.V., Besichtigung der Wildvogelauffangstation des Umweltzentrum Dresden e.V.
  • Kinderprogramm: Experimentieren im Aquamundi Schülerlabor, Wasser reinigen an der Mitmach-Kläranlage, Matschen an der Wasserbaustelle, Absolvieren eines Kanal-Parcours, Bau von kleinen Insektenhotels

 Anfahrt

Bus: Linien 70, 79, 80 – Haltestelle Overbeckstraße

Parken: ausgeschilderte Parkplätze an der Marie-Curie-Straße
Busshuttle: ab Parkplatz Marie-Curie-Straße über Haltestelle Overbeckstraße zum Eingang Kläranlage
Mit dem Fahrrad: großer Fahrradparkplatz am Eingang Kläranlage

>> hier gibt es ausführliche Informationen zum Tag der offenen Tür 

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Feuer in der Wilder-Mann-Straße

Am Donnerstag hat es in einer Wohnung in Dresden-Trachau an der Wilder-Mann-Straße gebrannt. Nachbarn hatten den Notruf gewählt und Brandgeruch >>>

Pieschner Kinotipps ab 29. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Doppelstreik bei Bus, Bahn und Fähre

Von Donnerstag bis Sonnabend werden erst Busse und Fähren, dann auch die Straßenbahnen bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi will damit ihren >>>

Ab 1. März Deutschland-Semesterticket – für TU-Studenten wird noch verhandelt

Wie der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) heute mitteilt, können rund 5.000 Studierende von fünf Dresdner Hochschulen am dem kommenden Sommersemster >>>

Drei Frauen bei Unfall verletzt – 16.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall in Trachenberge sind am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr drei Frauen leicht verletzt worden. Die 59-jährige Fahrerin eines >>>