Kommune Woodstock

Im Rausch: Kommune Woodstock singt im Roten Salon

Wenn die Kommune Woodstock am 12. Dezember im Restaurant Rausch die Bühne entert, dann treffen Songs aus Hippie-Zeiten auf feines weihnachtliches Liedgut. Und das mit Lokalkolorit, schließlich ist die Kommune ein Pieschener Gewächs und hat davon schon auf der „Rausch-Bühne“ bei Sankt Pieschen gesungen. Hier gab die musikalische Selbsthilfegruppe ihrem Affen ordentlich Zucker, es wurden sogar tanzende Fans vor der Bühne gesichtet.

Im Roten Salon des „Rausch“ geht es am 12. Dezember sowohl fetzig als auch besinnlich zu. Und man kann sogar was lernen, denn zwischen den Songs servieren die Kommunarden rund um Brachialromantiker Dieter Beckert weisheitspralle Schlaubergereien. Wer weiß denn schon, dass „Oh Tannenbaum“ eigentlich als tragisches Liebeslied an ein untreues „Mägdelein“ geschrieben wurde? Na?

Jedenfalls passt das alte Hippie-Motto „Make love – not war“ doch wunderbar zum Weihnachtsfest. Und auch in den Songs von Joe Cocker, John Lennon, Neil Young & Co. geht es so oft um das eine – um die Liebe. Und um Freundschaft. Zu erleben im Restaurant Rausch – was für ein passender Ort für Männer mit Rauschebärten und für weinkennerische Kellermeister, die sich in der Kommune Woodstock auch um berauschende Proben kümmern.

Wer ein gutes Gedächtnis hat, sagt jetzt „Moment mal!“ und erinnert sich an Weihnachten 2022. Da hatten Dieter Beckert und Jürgen B. Wolff speziell für das Publikum des Onlinejournals Pieschen Aktuell ein „Universal-Weihnachtsmann- und Nikolauslied“ ausgepackt. Viele kennen die beiden Musiker aus den Zeiten des Duo Sonnenschirm, später der Elbhangzombies und neuerdings von der Kommune Woodstock, die im Zentralwerk in der Riesaer Straße probt und werkelt.

Service:

WAS: Songs aus Hippie-Zeiten und feines weihnachtliches Liedgut mit der Kommune Woodstock
WANN: Dienstag, 12. Dezember, 19.30 Uhr
WO: Restaurant Rausch, Roter Salon, Bürgerstr. 36
Eintritt frei

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>