Herrnhuter Stern wird im Rathaus Pieschen leuchten

Am Dienstag zieht vorweihnachtliche Stimmung ins Rathaus Pieschen ein. Die Herrnhuter Brüdergemeine wird bei einer kleinen Zeremonie einen Weihnachtsstern im Foyer des Rathauses aufhängen. Anwohnerinnen und Anwohner sind dazu herzlich eingeladen, sagte Thomas Grundmann, Leiter des Stadtbezirksamtes Pieschen.

Für die weihnachtliche und festliche Atmosphäre wird der Posaunenchor der Herrnhuter Brüdergemeine sorgen. Auch an das leibliche Wohl ist gedacht. Mit Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck wird es kulinarisch stimmungsvoll. Eine vorherige Anmeldung sei nicht erforderlich.

Der Herrnhuter Stern leuchtet seit 2018 im Rathaus Pieschen. Mitglieder Herrnhuter Brüdergemeine (es heißt wirklich Gemeine und nicht Gemeinde), die ihren Sitz in der Oschatzer Straße hat, bastelten damals den Stern mit seinen 50 Zacken gemeinsam mit Einwohnerinnen und Einwohnern. Der früher übliche Tannenbaum im Rathaus-Eingangsbereich war schon 2014 einer Brandschutzüberprüfung zum Opfer gefallen. Um dem Denkmalschutz gerecht zu werden, wurde unter der mehr als einhundert Jahre alten Decke ein Seil gespannt, an dem der Stern aufgehängt wird.

Service:

WAS: Feierliches Aufhängen des Herrnhuter Sterns
WANN: Dienstag, 28. November, 17 Uhr
WO: Rathaus Pieschen, Bürgerstr. 63

 

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>