polizeimeldung

Einbruch in Café an Weinböhlaer Straße

Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in ein Café an der Weinböhlaer Straße eingebrochen.

Die Täter drückten gewaltsam ein Fenster auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen unter anderem Bargeld. Der Gesamtschaden wurde mit etwa 300 Euro beziffert.

Hakenkreuz gesprüht

Unbekannte haben ein etwa 50 Centimeter großes Hakenkreuz auf eine Fassade an der Rethelstraße gesprüht. Außerdem sprühten die Täter mit schwarzer Farbe auf einen Weg und Wegesteine. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Lackstreichekleber-Festival: Urban Spots Spray Aktion am Puschkinplatz

Das Lackstreichekleber-Festival sorgte in der vergangenen Woche für kreative Stunden. Überall in Dresden gab es Angebote zum Mitmachen, >>>

Pieschner Kinotipps ab 13. Juni

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Marina Garden fertig

Die CTR Marina Dresden hat diese Woche bekannt gegeben, dass die Wohnungen des Projekts „Marina Garden“ nun fertiggestellt >>>

Alte Gärtnerei startet mit Selbstpflücke-Saison

In der Alten Gärtnerei in der Heidestraße startet am Wochenende die Selbstpflücke-Saison. „Die Himbeeren sind reif und können geerntet >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen – Liste der Gewählten voraussichtlich am Donnerstag

Auch zwei Tage nach der Wahl lässt die Sitzverteilung für den Stadtbezirksbeirat Pieschen – wie auch für alle anderen Stadtbezirke >>>