Polizeimeldung

Dresdner Polizei sucht vermisste Jugendliche aus Pieschen

Die Dresdner Polizei sucht nach der 15-jährigen Justine K. aus Dresden-Pieschen. Das Mädchen hat nach Angaben der Polizei die Wohnung der Eltern am Mittwoch, dem 11. Januar verlassen. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen.

Die Polizei hat in der Zwischenzeit verschiedene Orte überprüft, wo sich die Jugendliche hätte aufhalten können. Sie konnte jedoch bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Justine K. ist etwa 1,70 Meter groß, schlank und hat braun-rötliche Haare. Bekleidet ist sie mit Joggingsachen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 4832233 entgegen.

Nachtrag Montag 16. Januar

Die vermisste Jugendliche ist wieder da. Die 15-Jährige kehrte am Sonnabend wohlbehalten in die elterliche Wohnung zurück. Ein Straftatverdacht besteht nicht.

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>