Cum passione in der Kirche Briesnitz - Foto: Ensemble cum passione/Dietrich Flechtner

Chor-Auftritt zum Reformationstag in Weinbergskirche Trachenberge

Am kommenden Dienstag ist Reformationstag. Aus diesem Anlass gastiert das Ensemble cum passione gastiert in der Weinbergskirche Trachenberge, die zur Dresdner Laurentius-Gemeinde gehört.

Die kleine Kirche mit ihrer Ökumenischen Kantorei ist für mehrere der Sängerinnen und Sänger und für den Dirigenten Robert Schad ein Ort, an dem sie schon lange Zeit aktiv sind oder tätig waren. Nun ist dort unter der Leitung von Robert Schad das Dresdner Ensemble cum passione mit einem Programm zum Reformationstag zu hören. Der Titel: „Einen neuen gewissen Geist“. Die Motette „Schaffe in mir, Gott“ von Andreas Hammerschmidt und der daraus zitierte Textausschnitt stehen für die Bitte nach Erneuerung, also nach Reformation. Sie sind Grundlage für das gottesdienstliche Konzert.

Es erklingen außerdem Werke von Heinrich Schütz, Gerhard Deutschmann und weiteren Komponistinnen und Komponisten. Dabei vermittelt ein Stück des Norwegers Ola Gjeilo einen ersten Eindruck der Pläne von „cum passione“ für das kommende Jahr.

Einen neuen gewissen Geist

  • Musikalische Andacht zum Reformationstag
  • Chorwerke von Deutschmann, Hammerschmidt, Schütz u.a.
  • Ensemble cum passione
  • 31. Oktober 2023, 17 Uhr Weinbergskirche Dresden-Trachenberge
  • Albert-Hensel-Straße 3, 01129 Dresden
  • Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab  sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>