Polizeimeldung

Autofahrer erfasst zwei Fußgängerinnen beim Abbiegen – Seniorin beraubt

Der Fahrer eines Mitsubishi hat gestern Morgen gegen 9.50 Uhr am Pestalozziplatz zwei Fußgängerinnen erfasst. Das elfjährige Mädchen und die 52-jährige Frau wurden leicht verletzt.

Der 87-jährige Autofahrer wollte mit dem Mitsubishi von der Straße Pestalozziplatz auf die Großenhainer Straße einbiegen. Dabei erfasste er die zwei Fußgängerinnen auf der Fahrbahn. Den entstandenen Sachschaden bezifferte ein Polizeisprecher auf rund 100 Euro.

87-Jährige beraubt

Am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr ist eine Seniorin in der Leipziger Straße in Trachau beraubt worden. Der Täter näherte sich der 87-Jährigen von hinten, als diese ihre Handtasche in einen Rollator legen wollte. Der Unbekannte entriss die Tasche gewaltsam und floh. Zeugen fanden die Handtasche später auf einem Spielplatz. Aus der Tasche hatte der Unbekannte etwa 100 Euro Bargeld gestohlen. Die Polizei ermittelt nun wegen Raubes.

  • ANZEIGE

2 Meinungen zu “Autofahrer erfasst zwei Fußgängerinnen beim Abbiegen – Seniorin beraubt

  1. Robert sagt:

    Das Fahrzeug hat die Fußgängerinnen nicht „erfasst“, sondern angefahren!

    Was soll diese immer wiederkehrende verharmlosende, euphemistische Ausdrucksweise in jeder dieser Meldungen? Das Fahrzeug hat sich nicht selbstständig gemacht und durch göttliche Fügung Personen aus dem nichts „erfasst“, ohne Zutun einer Person, sondern der zugehörige Fahrer hat (offensichtlich mit 87 Jahren!!!) eine zweifelhafte Fahrweise und die beiden Personen übersehen oder hat ihnen bewusst die Vorfahrt genommen.

  2. Gerda Kočí sagt:

    ja, ist es nicht toll, wie schnell man meckern kann? das wird gern genutzt. meine Zweifel: kennst du, Robert, auch die zweite Blickrichtung? schließlich hat jede Medaille zwei Seiten. urteile erst, wenn du genaue Kenntnis hast. das gilt vor allem auch für den besonderen Vermerk zum Alter des Fahrers. machst du das auch, wenn es um junge „Sauser“ geht?

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab  sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>