Polizeimeldung

82-Jährige in einem Geschäft beklaut

In Trachenberge haben am Mittwoch zwei Unbekannte haben einer 82-jährigen Frau in einem Geschäft an der Döbelner Straße das Portemonnaie mit etwa 20 Euro und persönlichen Dokumenten gestohlen. Die Trickdiebe legten eine üble Masche an den Tag. Einer der Täter verwickelte die Seniorin in ein Gespräch. Der andere entwendete in der Zwischenzeit die Geldbörse. Diese befand sich in der Handtasche der Frau, die sie in ihren Einkaufwagen gelegt hatte.

Die Polizei rät:

  • Legen Sie Ihre Geldbörse beim Einkauf nicht in die Einkaufstasche, den Einkaufswagen oder Ihren Rollator!
  • Halten Sie Ihre Handtasche geschlossen und lassen Sie sie im Geschäft nicht aus den Augen!
  • Halten Sie Abstand zu Unbekannten und vermeiden Sie Körperkontakt!

850 Euro über WhatsApp-Masche abgezogen

Mit der sogenannten WhatsApp-Masche betrogen Unbekannte am Mittwoch eine 43-jährige Frau in Kaditz um etwa 850 Euro. Sie schrieben der Frau eine Nachricht auf ihr Handy. Darin gab sich der Täter als Angehöriger aus, der dringend Geld benötige. Daraufhin überwies die Frau etwa 850 Euro auf ein fremdes Konto. Nach der Überweisung rief die Frau ihre Bank an, die sie auf die Betrugsmasche hinwies.

Die Polizei rät:

  • Seien Sie misstrauisch, wenn Sie derartige Anrufe oder Nachrichten von unbekannten Nummern bekommen!
  • Überweisen Sie kein Geld an unbekannte Konten!
  • Geben Sie am Telefon oder online keine persönlichen Kontodaten oder TAN-Nummern preis!
  • Halten Sie im Zweifelsfall Rücksprache mit Angehörigen und Vertrauenspersonen oder wenden Sie sich an die Polizei!
  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab  sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>