polizeimeldung

Zeugenaufruf zu verdächtigem Ansprechen eines Kindes – Zwei Radfahrer verletzt

Die Polizeidirektion Dresden geht derzeit einem Hinweis zum verdächtigen Ansprechen eines acht Jahre alten Jungen nach. In diesem Zusammenhang wird nach Zeugen gesucht.

„Ein Unbekannter hatte am Montagnachmittag gegen 15 Uhr den Achtjährigen auf der Bürgerstraße in Höhe der Leisniger Straße aus einem Auto heraus angesprochen. Er bot ihm ein Stück Schokolade an und forderte den Jungen auf, in das Auto zu steigen. Das Kind entfernte sich stattdessen vom Wagen und wandte sich an seine Eltern“, schildert ein Polizeisprecher den bisherigen Stand der Erkenntnisse. Bei dem Auto handele es sich um einen schwarzen Kleinwagen mit Berliner Kennzeichen. Der Fahrer sei etwa 40 Jahre bis 50 Jahre alt und habe graue Haare. Er sprach gebrochenes Deutsch.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt, dem unbekannten Mann oder dem dunklen Kleinwagen machen können.

Telefon Polizeidirektion Dresden: 0351 483 22 33

Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Auf dem Geh- und Radweg der Leipziger Straße sind gestern Abend gegen 18 Uhr ein Radfahrer und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Beide wurden dabei verletzt.

Der 30-Jährige war mit dem Rad auf dem linken Geh- und Radweg von der Molenbrücke in Richtung Kötzschenbroder Straße unterwegs. An der Haltestelle „Altpieschen“ stieß er mit der entgegenkommenden Radfahrerin zusammen. Beide stürzten, wobei die 47-Jährige schwere und der 30-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Großer Schaden bei Einbruch in Fitnessstudio

Unbekannte sind über das Wochenende in ein Fitnessstudio in Pieschen eingedrungen. Als Zeitraum wurde der 2. Dezember, 19.15 Uhr, bis 5. >>>

Rosa Melodie lädt in Gemeinschaftsraum ein: „Klavier für alle“ und „Stadtteilcafé“

Gleich mit zwei Aktionen laden die Bewohnerinnen und Bewohner der „Rosa Melodie“ zum Kennenlernen ein. An den kommenden beiden >>>

Überraschung für junge Patienten: Nikolaus schwebt aus der Luft ein

Eine besondere Überraschung bereiteten Dresdner Feuerwehrleute heute Kindern und Jugendlichen im Städtischen Klinikum in Trachau. >>>

Buon natale, god Jul und veselé vánoce – Pubquiz zu Weihnachten in Europa

Der Winter ist da. Es ist kalt, nass und man würde keinen Hund vor die Tür schicken. In Katar findet gerade die Fußball-Weltmeisterschaft >>>

Brendler’s Geschichten: Zwei Jahrzehnte Geschichtswerkstatt Dresden-Nordwest

Die aus einem Projekt des Bürgervereins „Hans-Richter-Siedlung Dresden-Trachau“ entstandene und 2002 vom Diplomhistoriker Horst R. >>>