Polizeimeldung

Zeugenaufruf zu verdächtigem Ansprechen eines Kindes – Zwei Radfahrer verletzt

Die Polizeidirektion Dresden geht derzeit einem Hinweis zum verdächtigen Ansprechen eines acht Jahre alten Jungen nach. In diesem Zusammenhang wird nach Zeugen gesucht.

„Ein Unbekannter hatte am Montagnachmittag gegen 15 Uhr den Achtjährigen auf der Bürgerstraße in Höhe der Leisniger Straße aus einem Auto heraus angesprochen. Er bot ihm ein Stück Schokolade an und forderte den Jungen auf, in das Auto zu steigen. Das Kind entfernte sich stattdessen vom Wagen und wandte sich an seine Eltern“, schildert ein Polizeisprecher den bisherigen Stand der Erkenntnisse. Bei dem Auto handele es sich um einen schwarzen Kleinwagen mit Berliner Kennzeichen. Der Fahrer sei etwa 40 Jahre bis 50 Jahre alt und habe graue Haare. Er sprach gebrochenes Deutsch.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt, dem unbekannten Mann oder dem dunklen Kleinwagen machen können.

Anzeige



Telefon Polizeidirektion Dresden: 0351 483 22 33

Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Auf dem Geh- und Radweg der Leipziger Straße sind gestern Abend gegen 18 Uhr ein Radfahrer und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Beide wurden dabei verletzt.

Der 30-Jährige war mit dem Rad auf dem linken Geh- und Radweg von der Molenbrücke in Richtung Kötzschenbroder Straße unterwegs. An der Haltestelle „Altpieschen“ stieß er mit der entgegenkommenden Radfahrerin zusammen. Beide stürzten, wobei die 47-Jährige schwere und der 30-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

  • Anzeige



Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschener Kinotipps ab 18. April

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Im Interview: Bronwyn Tweddle, seit acht Monaten Chefin im Theaterhaus Rudi

Die Kulturmanagerin und Theatermacherin Bronwyn Tweddle hat im August 2023 die Leitung des Theaterhauses Rudi in Pieschen übernommen. >>>

Kinder belästigt – Tatverdächtiger gestellt

Dresdner Polizisten haben am Montag, am Nachmittag einen 42-jährigen Tatverdächtigen gestellt, der zuvor Kinder vor einer Grundschule >>>

Dresden wählt am 9. Juni: Wer zu den Wahlen zugelassen ist

In knapp acht Wochen werden in Dresden der Stadtrat und der Stadtbezirksbeirat Pieschen gewählt. Zum gleichen Termin findet auch die Wahl >>>

Verbotene Musik und Zusammenstoß mit Polizeiauto

Der Staatsschutz ermittelt gegen einen 18-Jährigen, nachdem dieser an der Kötzschenbroder Straße verbotene Musik abgespielt hatte. >>>