polizeimeldung

Drei Motorräder innerhalb von zwei Tagen gestohlen

Motorraddiebe sind derzeit offenbar verstärkt in Kaditz und Trachau unterwegs. Innerhalb kurzer Zeit verschwanden hier drei Motorräder.

Über den Diebstahl von zwei Motorrädern durch Unbekannte berichtete die Polizeidirektion Dresden heute. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher den 2. August, 16 Uhr, bis 3. August, 20.55 Uhr. Von der Stephanstraße entwendeten die Täter eine Suzuki GSR 750 im Wert von etwa 6.000 Euro. Eine Yamaha MT-07 stahlen die Unbekannten von der Wächterstraße. Die im Jahr 2016 zugelassene Maschine hat einen Wert von rund 5.000 Euro.

In der Nacht zum 3. August war bereits in der Böttgerstraße eine Yamaha XT 1200 im Wert von 12.000 Euro entwendet worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren …

Zwölf Entwürfe für Fuß- und Radwegbrücke zwischen Pieschen und Ostragehege

In der seit Jahren laufende Diskussion über eine Elbquerung zwischen Pieschen und dem Ostragehege haben sich jetzt 23 Studenten und 15 Studentinnen >>>

Stadtrat: Wahl von Beigeordneten scheitert an Konflikt zwischen Hilbert und Fraktionen

Die Wahl von fünf Beigeordneten ist heute im Stadtrat gescheitert. Nachdem Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) sein Einvernehmen für >>>

Simson-Mopeds erneut im Visier der Diebe – ein Täter gefasst

Zwei Männer haben am Dienstagmorgen um 7 Uhr eine Simson S50 von einem Grundstück an der Wilder-Mann-Straße gestohlen. Polizisten konnten >>>

Katja Tomzig zeigt im kreativen Werkraum Kö9 „Facetten der Schöpfung“

„Können Sie sich vorstellen, dass sich in einer Mischung aus Eitempera, Aquarellfarbe, Metallfarbe und hin und wieder auch Kaffee >>>

Simson S51 in Trachau gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende ein Moped von einem Grundstück an der Wilder-Mann-Straße gestohlen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher >>>