Polizeimeldung

Cannabisplantage in Wohnung entdeckt – Auto gestohlen

Ob dieser Hergang am Sonnabend Morgen gegen 8 Uhr in einem Mehrfamilienhaus am Moritzburger Platz dem Cannabiskonsum geschuldet sein könnte, lässt die folgende Meldung der Polizei leider offen.

Jedenfalls war es so, dass ein 37-jähriger Mann dort die Polizei rief, weil er sich durch störenden Lärm aus einer Wohnung in dem Haus gestört fühlte. Die herbeigerufenen Beamten konnten zwar keinen Lärm, aber andere verdächtige Dinge feststellen. Der 37-Jährige selbst sowie der Eingangsbereich seiner Wohnung rochen deutlich nach Cannabis. Das machte die Polizisten neugierig. Bei einer weiteren Untersuchung fanden sie in der Wohnung zunächst geringere Mengen an Betäubungsmitteln sowie Gegenstände, die zum Konsum von Betäubungsmitteln Verwendung fanden.

Daraufhin erfolgte eine Durchsuchung der gesamten Wohnung. Die Beamten entdeckten eine Indoorplantage, eine größere Menge getrockneter Cannabispflanzen und -blüten, einen niedrigen fünfstelligen Bargeldbetrag und mehrere Butterflymesser. Alles wurde beschlagnahmt.

Am Ende wurden der 37-jährige Deutsche und sein gleichaltriger deutscher Mitbewohner vorläufig festgenommen. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen unerlaubtem Anbau von Betäubungsmitteln und wegen des unerlaubten Mitführens von Waffen.

VW Passat gestohlen

Unbekannte Täter haben am Sonnabend auf dem Parkplatz am Elbepark einen gesichert abgestellten, sechs Jahre alten grauen Pkw VW Passat entwendet. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher 16.10 bis 17.15 Uhr. Den Wert des Fahrzeuges gab es mit rund 16.000 Euro an.

  • ANZEIGE

2 Meinungen zu “Cannabisplantage in Wohnung entdeckt – Auto gestohlen

  1. Hr. Lehmann sagt:

    Que?!
    „und wegen des unerlaubten Mitführens von Waffen“

    • Schweesdo Onie sagt:

      Vermutlich ist der Besitz der Butterflymesser gemeint. Schon der ist verboten.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschner Kinotipps ab 22. Februar

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen.

Bundesstart:

>>>
Jetzt gilt Tempo 30 in der Bürgerstraße

In der Bürgerstraße gilt ab  sofort Tempo 30. Die entsprechenden neuen Verkehrsschilder sind in den vergangenen Tagen angebracht worden. >>>

Regionalverkehr-Streik mit Auswirkungen auf Pieschen

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Beschäftigten im kommunalen Nahverkehr aufgerufen, sich am Warnstreik zu beteiligen. Die Gewerkschaft >>>

Bewaffneter Raub blieb beim Versuch

In Kaditz ereignete sich gestern Mittag, zwischen 12.20 Uhr und 12.24 Uhr, ein versuchter Raubüberfall in einem Tabakwarenladen. Ein unbekannter,

>>>
Werkzeuge im Wert von 10.000 Euro gestohlen – Radfahrer verletzt

In Bereich Pieschen ereigneten sich kürzlich zwei Vorfälle, die polizeiliche Ermittlungen nach sich zogen. Am frühen Donnerstagmorgen >>>