Buon natale, god Jul und veselé vánoce – Pubquiz zu Weihnachten in Europa

Der Winter ist da. Es ist kalt, nass und man würde keinen Hund vor die Tür schicken. In Katar findet gerade die Fußball-Weltmeisterschaft statt, auf die du gründlich keine Lust hast: Menschenrechtsverletzungen, Queer-Feindlichkeit und Kommerz verleiden dir die Lust am Spiel.

Doch was ist das? Aus dem Fenster vom Rausch im schönen Pieschen dringt warmer Schein auf die Straße hinaus. Drinnen sitzen Menschen, die sich aus all dem Trubel um den Fußball nichts machen. Fröhlich und ausgelassen sitzen sie in der warmen Stube beieinander und stimmen sich zusammen auf das Fest der Liebe ein. Der Anlass ihrer rotwangigen Zusammenkunft ist ein Pubquiz. Meisterhaft geführt von Quizmaster Hannes Lauter dreht sich das audiovisuelle Spiel um Weihnachten in den Ländern Europas.

Knackige Fragen zu Bräuchen, Musik und vielem mehr testen das Wissen der Teilnehmenden. Mit Ehrgeiz und doch selig vereint kämpfen sie in Teams um den Sieg und satte Preise. Lass dir dieses Spektakel nicht entgehen! Also trommele deine Freunde zusammen, melde dein Team an und schlüpfe in warmer Vorfreude in deinen hässlichsten Weihnachtspullover.

Service:

WAS: Buon natale, god Jul und veselé vánoce – Pubquiz zu Weihnachten in Europa
WANN: 14. Dezember, 20.00 bis 22.30 Uhr
WO: Rausch, Bürgerstraße 36, 01127 Dresden
Teilnahme: kostenlos für Teams bis maximal 5 Personen
Anmeldung: unter europe_direct@uzdresden.de oder 0151 50 76 10 62

Ein Gastbeitrag von EUROPE DIRECT Dresden & Europa-Union/JEF Sachsen

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Verdächtiges Ansprechen von Kindern in der Bürgerstraße – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei geht dem Fall eines verdächtigen Ansprechens von Kindern im Stadtteil Pieschen nach. Ereignet hat sich der Vorfall am Donnerstag, >>>

Lommatzscher Straße: Heizdecke löst Brand aus

Am Freitagabend gegen 22.50 ging bei der Feuerwehr ein Notruf aus der Lommatzscher Straße in Mickten ein. In einer Wohnung im zweiten Obergeschoß >>>

Restaurant Rausch: Jetzt mit Mittagstisch am Sonntag und Dub-Brunch im Keller

Bis kurz vor der Öffnung soll es ein Geheimnis bleiben: Das Menü zum ersten Sonntags-Mittagstisch im Restaurant Rausch. Sicher ist nur, >>>

Nicole Rothländer führt jetzt die Geschicke der Watzke-Häuser

Eine tolle Sommersaison für alle Watzke-Häuser. Das ist der größte Wunsch von Nicole Rothländer. Sie trägt seit 1. Januar als Geschäftsführerin >>>

Jubiläum einer Freistätte: Der Rote Baum wird 30

Tilo Kießling war gerade 19 als die DDR starb. Er konnte sich damals zu keiner Partei bekennen. Vielleicht beobachtete er geneigt, dass die >>>