polizeimeldung

Autos zerkratzt – Polizei stellt Tatverdächtigen -Unfall mit Radfahrern

Am frühen Montagmorgen haben Polizisten einen Mann auf der Görlitzer Straße gestellt, der zuvor etwa 55 Autos zerkratzt hatte. Mehrere Zeugen hatten den 42-Jährigen gesehen, wie er mit einem Fahrrad an Autos vorbeifuhr und dabei mutmaßlich mit einer Schere den Lack der Autos zerkratzte. Alarmierte Polizisten stoppten ihn auf der Görlitzer Straße. Ersten Ermittlungen zufolge hatte er Autos verschiedener Marken auf der Alaunstraße, der Katharinenstraße, der Bautzner Straße, der Königsbrücker Straße sowie der Leisniger Straße zerkratzt und dabei einen Schaden in Höhe von geschätzten 45.000 Euro verursacht. Gegen den Deutschen wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Unfall auf der Molenbrücke

Bei einem Verkehrsunfall auf der Molenbrücke an der Leipziger Straße sind am Samstagabend zwei Radfahrer verletzt worden. Die beiden Männer waren in Richtung Innenstadt unterwegs. Kurz vor dem Ende der Brücke überholte der 55-Jährige den 42-Jährigen. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung und die Radfahrer stürzten. Der Jüngere der beiden wurde dabei schwer verletzt. Der ältere Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Ein Alkoholtest beim 55-Jährigen im Rahmen der Unfallaufnahme ergab einen Wert von rund 0,6 Promille. Gegen den Deutschen wird daher wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Eine Meinung zu “Autos zerkratzt – Polizei stellt Tatverdächtigen -Unfall mit Radfahrern

  1. Der Jens sagt:

    Ach es wäre so hilfreich wenn nochmal die wichtigsten Verkehrsregeln dort auf ner Tafel stehen würden.
    ZB rechts vor links gilt auch für Radfahrer untereinander.
    Oder: Überholen verboten im Bereich von Kreuzungen, Kuppeln oder Kurven…
    Soo schade das ich mit meiner Tochter die jetzt Radafhren lernt nicht zur Kita fahren kann weil alle immer rasen müssen. Habe selbst ein Rennrad aber fahre entweder sonntags um 5h auf dem Elbradweg oder auf Strassen oder eben bei Kindern und Omas langsamer

Das könnte Sie auch interessieren …

Weiteres Mehrfamilienhaus mit zwölf Wohnungen in den Pieschener Melodien

In den Pieschener Melodien soll eine der letzten Baulücken geschlossen werden. Parallel zum Lidl-Parkplatz – zwischen dem Neubau >>>

Netzwerk „Markt der Möglichkeiten“ lädt zum Familienfest in die Industriestraße 17

Ein Familienfest veranstaltet das Netzwerkprojekt „Markt der Möglichkeiten“ am Sonnabend auf dem Gelände des Sozialkaufhauses >>>

Neunjährige prallt mit Fahrrad gegen plötzlich geöffnete Autotür

Am Mittwochmorgen gegen 7.35 Uhr ist eine 9-jährige Radfahrerin in der Kopernikusstraße in Trachau verletzt worden. Sie war mit  ihrem >>>

Concordia-Kinder veranstalten Flohmarkt und spenden Erlös an die MediClowns

Ausgelassene Stimmung herrschte heute Vormittag bei den Kindern der Kindertagesstätte Concordia in der Konkordienstraße. Zwei Clowns >>>

Grillen und Lagerfeuer wieder erlaubt – Einschränkungen im Wald aufgehoben

Auf dem Grillplatz im Grünzug Gehestraße und auf dem Lagerfeuerplatz an der Elbe in Höhe der Eisenberger Straße kann ab 1. Oktober wieder >>>