Advent in Pieschen: Künstlerinnen der Kreativen Werkstatt laden zum Mitmachen ein

Am Sonnabend beginnen unter dem Motto „Advent in Pieschen“ vier Wochen mit einer bunten Vielfalt an Veranstaltungen: Singen im Henselsgarten, Puppentheater in der Bibo Pieschen und ein kreativer Markt im Galvanohof machen schon zum Auftakt neugierig auf die Zeit bis Weihnachten.

Das Team der Kreativen Werkstatt lädt für das erste Adventswochenende zu einem vielfältiges Selbstmach- und Kreativangebot ein, das für alle gedacht sei, die die Vorweihnachtszeit in gemütlicher Atmosphäre und mit selbst hergestellten Dingen beginnen wollen, sagt Vereinschefin Britta Sommermeyer. Viele kreative Angebote nutzen Recycling-Materialien wie zum Beispiel das Upcycling von Tetrapacks zu einem Adventskalender oder das Gestalten von Schwebetieren aus Holzresten. Außerdem könnten die Besucher Kerzen gestalten, Kränze binden, sich an weihnachtlicher Keramik und weihnachtlichen Drucken versuchen, 3-D-Sterne und Weihnachtskugeln aus Papier gestalten oder auch Filzen.

Auf dem Kreativen Weihnachtsmarkt kann man bekannte Künstlerinnen treffen: Anja Jurkenas, Christa Donner, Eva Bröer Kuczera, Theresa Wenzel, Nadine Wölk, Roswitha Maul und Katrin Jähne. Für Musik wird ab 15.30 Uhr die im Jahr 2022 gegründete Pieschener Stadtkapelle sorgen.

Am Sonnabend startet auch die Weihnachtsverkaufsausstellung sächsischer Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen „Von Kunst bis Kaffeetasse“, die dann bis zum 22. Dezember in der Werkgalerie zu sehen sein wird. Die Beteiligung von etwa 50 Künstlerinnen zeige eine große Vielfalt der Dresdner Kunstlandschaft, so Sommermeyer.

Kreativer Weihnachtsmarkt: Sonnabend von 14 bis 18 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Weihnachtsverkaufsausstellung in der Werkgalerie: di- do 10-16 Uhr, fr 14-18 Uhr, so 14.30-16.30 Uhr

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Großer Schaden bei Einbruch in Fitnessstudio

Unbekannte sind über das Wochenende in ein Fitnessstudio in Pieschen eingedrungen. Als Zeitraum wurde der 2. Dezember, 19.15 Uhr, bis 5. >>>

Rosa Melodie lädt in Gemeinschaftsraum ein: „Klavier für alle“ und „Stadtteilcafé“

Gleich mit zwei Aktionen laden die Bewohnerinnen und Bewohner der „Rosa Melodie“ zum Kennenlernen ein. An den kommenden beiden >>>

Überraschung für junge Patienten: Nikolaus schwebt aus der Luft ein

Eine besondere Überraschung bereiteten Dresdner Feuerwehrleute heute Kindern und Jugendlichen im Städtischen Klinikum in Trachau. >>>

Buon natale, god Jul und veselé vánoce – Pubquiz zu Weihnachten in Europa

Der Winter ist da. Es ist kalt, nass und man würde keinen Hund vor die Tür schicken. In Katar findet gerade die Fußball-Weltmeisterschaft >>>

Brendler’s Geschichten: Zwei Jahrzehnte Geschichtswerkstatt Dresden-Nordwest

Die aus einem Projekt des Bürgervereins „Hans-Richter-Siedlung Dresden-Trachau“ entstandene und 2002 vom Diplomhistoriker Horst R. >>>