Seniorenzentrum Impuls: 20 Schrittzähler für mehr Spaß auf dem Geh-sundheitspfad

Für den Geh-sundheitspfad in Trachau stehen seit Montag im DRK Seniorenzentrum „Impuls“ in der Bürgerstraße 20 Schrittzähler zum Ausleihen zur Verfügung. Damit kann jetzt jeder selbst prüfen, ob er für die 6 Kilometer wirklich rund 10.000 Schritte benötigt. So steht es auf den Tafeln an den zwölf Stationen. „Der Geh-sundheitspfad ist so ausgelegt, dass Sie 10.000 Schritte auf ihm gehen können. Nehmen Sie sich dafür etwa zwei Stunden Zeit.“

„Wir sind die Anlaufstelle für alle, die gern mehr wissen wollen über den Geh-sundheitspfad“, sagt Sozialpädagogin Adrienne Höfgen vom Seniorenzentrum „Impuls“. Wer den Schrittzähler ausleihen möchte, müsse 10 Euro Kaution hinterlegen. „Außerdem führen wir zu dem Projekt noch eine Umfrage und einen Quiz durch“, erläutert sie. Die Antworten werden dann bei der Rückgabe der Schrittzähler mit eingesammelt. Die Broschüre zum „Geh-sundheitspfad“ könnten die Wanderer behalten.

Das Angebot mit den Schrittzählern richte sich auch an andere Interessierte. Vielleicht wolle ja die ganze Familie bei einem Ausflug mal die Schritte zählen, meinte Adrienne Höfgen. Für Besucher im Seniorenzentrum gelte die 2G-Regel. Die Ausgabe der Schrittzähler sei von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr möglich.

Der Geh-sundheitspfad in Trachau ist ein Projekt, das vom Forschungsverbund Public Health Sachsen der TU Dresden in Kooperation mit dem Dresdner Gesundheitsamt und dem Seniorenzentrum Impuls entwickelt wurde. Es ist eines von insgesamt zehn Vorhaben bundesweit, das unter dem Förderungsschwerpunkt „Bewegung und Bewegungsförderung“ vom Bundesgesundheitsministerium im Projektzeitraum 2019 bis 2022 gefördert und Ende August 2021 eingeweiht wurde.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Corona-Impfung am Wochenende: Freie Termine für den Impfstoff Moderna

Am Wochenende wird in der Arztpraxis in der Hubertusstraße 12a gegen das Corona-Virus geimpft. „Wir haben ausschließlich den Impfstoff >>>

Geh8-Vereinschef Paul Elsner hat neuen Job bei Kulturbürgermeisterin Klepsch

Thomas Grundmann hat gestern seinen Dienst im Rathaus Pieschen angetreten. Bis zum Jahresende läuft die Einarbeitungsphase. Dann geht >>>

Mehr Winterdienst auf Radwegen im Stadtbezirk Pieschen erst ab 2024

Beim Winterdienst auf den Radwegen müssen sich Radfahrerinnen und Radfahrer im Stadtbezirk Pieschen weiter gedulden. Erst ab 2024/25 >>>

Corona-Test positiv? Ab sofort Anschreiben statt Anruf vom Gesundheitsamt

Aufgrund der immensen Zahl von positiv auf das Covid-19-Virus getesteten Personen stellt das Gesundheitsamt ab sofort die Fallbearbeitung >>>

Impfzentrum in der Messe Dresden: Online-Terminbuchung ab 3. Dezember möglich

Heute Vormittag hat das Impfzentrum des DRK Sachsen in der Messe Dresden seinen Betrieb aufgenommen. Bereits vor der Öffnung um 10 Uhr hatten >>>