polizeimeldung

Radfahrer und Seniorin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr ist auf der Großenhainer Straße ein Radfahrer mit einer 76.jährigen Fußgängerin zusammengestoßen. Beide sind bei dem Unfall verletzt worden. Der 34-jährige Fahrradfahrer fuhr auf der Großenhainer Straße in Richtung Platanenstraße. An der Fußgängerampel nach der Haltestelle »Wilder Mann« stieß er mit der 76-Jährigen zusammen, die gerade die Straße überquerte, erläuterte ein Polizeisprecher den Hergang. Beide seien schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Zudem erlitt eine 47-jährige Zeugin des Unfalls einen Schock und sei medizinisch betreut worden.

Der 34-jährige Radfahrer habe unter dem Einfluss von Drogen gestanden und müsse sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung verantworten, so der Polizeisprecher. Weiterhin beantragten die Polizisten des Verkehrsunfalldienstes bei der zuständigen Behörde ein Verbot des Führens erlaubnisfreier Fahrzeuge.

      Eine Meinung zu “Radfahrer und Seniorin bei Zusammenstoß schwer verletzt

      1. Rainer Witzsagt:

        Wieder was gelernt, man kann also die Erlaubnis entziehen erlaubnisfrei e Fahrzeuge zu nutzen? Was es nicht alles gibt….

      Das könnte Sie auch interessieren …

      polizeimeldung
      Jugendliche laufen über Autobahn – A4 am Sonnabend kurzfristig gesperrt

      Jugendliche sind am Sonnabendabend gegen 19.15 Uhr in Mickten mehrfach über die Autobahn 4 gelaufen. „Am Abend gingen mehrere Notrufe >>>

      An der Flutrinne: Behinderungen wegen Sanierung der Gebäudefassaden

      In der vergangenen Woche haben am Gebäude der Sparkassenversicherung in der Straße An der Flutrinne umfangreiche Bauarbeiten zur Sanierung >>>

      polizeimeldung
      Wechselsprechanlage der Polizei in der Osterbergstraße zerstört

      Am späten Freitagabend um 23.12 Uhr hat sich ein offensichtlich Betrunkener über die Wechselsprechanlage der Außenstelle Pieschen beim >>>

      Kennen Sie Pieschen? Begegnungsstätte „Auftrieb“ lädt zur Stadtrallye

      „Kennen Sie Pieschen“ heißt es am 20. und 27. April. Das Team vom DRK Projekt Auftrieb in der Rehefelder Straße lädt zu einer >>>

      Stesad-Studie: Neubau einer Schwimmhalle an der Wurzener Straße möglich

      Ein Schwimmbad-Neubau in Pieschen ist möglich. Das Areal rings um das Sachsenbad kann so geordnet werden, dass es hier Platz für eine Schwimmhalle >>>