polizeimeldung

Mercedesfahrer nach Verfolgung gestellt – Zeugen gesucht

Am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr haben Polizeibeamte der Verkehrsüberwachung einen Mercedesfahrer an der Scharfenberger Straße gestellt. Die Beamten wollten den Mercedes E 420 eigentlich auf der Washingtonstraße in Höhe Overbeckstraße kontrollieren. „Der Fahrer machte zunächst Anstalten, der Aufforderung zum Anhalten nachzukommen. Als er in Höhe des anhaltenden Beamten war, beschleunigte er jedoch den Wagen und fuhr in Richtung Elbe davon“, schildert ein Polizeisprecher den Hergang. Unter Missachtung von Verkehrsregeln sei er über die Werftstraße in Richtung Sternstraße gefahren und dann an der Scharfenberger Straße in eine Sackgasse abgebogen. Dort hätten ihn die Beamten dann gestellt.

Bei ihrer Kontrollen stellten sie fest, dass der Mercedes nicht zugelassen war. Die angebrachten Kennzeichen gehörten an einen Audi. Der Wagen samt Kennzeichen wurde sichergestellt. Zudem stellten die Beamten auch den Führerschein des 47-jährigen Irakers sicher. Gegen ihn werde nun wegen verbotenen Kraftfahrzeugrennens, wegen Urkundenfälschung, wegen Verstoßes gegen die Pflichtversicherung sowie gegen die Abgabenordnung ermittelt.

Außerdem möchte die Polizei feststellen, ob Personen durch die Flucht des Mercedes‘ gefährdet wurden. Sie können sich bei der Polizeidirektion Dresden melden. Telefon: 0351 483 22 33.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Stadtrat: Johannes Lichdi und Michael Schmelich verlassen Grünen-Fraktion

Die Grünen im Stadtrat stellen nicht mehr die stärkste Fraktion. Mit Johannes Lichdi und Michael Schmelich haben heute zwei prominente >>>

Polizeirevier beschmiert – Mülltonne vor „Mein Frankreichladen“ in Brand gesetzt

Das Bistro „Mein Frankreichladen“ und die Außenstelle des Polizeireviers Dresden-West in der Osterbergstraße sind in der >>>

Stadtrat: So lief die Debatte über den Verkauf des Sachsenbades

Der Stadtrat hat am Mittwoch den Verkauf des Sachsenbades an einen privaten Investor beschlossen. Darüber hinaus soll der Oberbürgermeister >>>

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus am Pestalozziplatz

Heute Morgen rückte die Feuerwehr gegen 7.10 Uhr zu einem Einsatz am Pestalozziplatz aus. Als die Feuerwehrleute der Wachen Albertstadt >>>

Stadtrat: So lief die Abstimmung über die Verkaufsvorlage zum Sachsenbad

Nach einer zweistündigen Debatte über die Verkaufsvorlage zum Sachsenbad und die Änderungsanträge folgte am Mittwochabend, es war gegen >>>