Drei Reifen an schwarzem Kia zerstochen – Fanny sucht Zeugen

Fanny hat uns um Unterstützung gebeten. Sie sucht Zeugen, die im Zeitraum vom 29. Dezember 14.30 Uhr bis zum 30. Dezember 13.30 Uhr in der Nähe der Leipziger Straße 50 vielleicht etwas gesehen hat. Dazu schreibt sie: „Heute Nacht wurden uns auf der Leipziger Straße (Seitenstraße Hausnummer 50, Nähe Netto) drei Reifen an unserem schwarzen Kia zerstochen. Anzeige haben wir beim Polizeirevier Dresden West erstattet“. Wer etwas beobachtet hat, kann sich gern im Kommentar melden oder sich an die Redaktion von Pieschen Aktuell (redaktion@pieschen-aktuell.de)wenden. Wir leiten die Nachricht weiter.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Sachsenbad: Finanzpolitiker von CDU, AfD und FDP gegen kreditfinanzierte Sanierung

Der Sachsenbad-Prüfauftrag von Baubürgermeister Stephan Kühn (Grüne) an die Stesad GmbH stößt bei Stadträten verschiedener Fraktionen >>>

Bibo Pieschen: Bestand an Tiptoi-Büchern ausgebaut – Bringeservice für alle Medien

Die Bibliothek Pieschen hat im vergangenen Jahr ihren Bestand an Tiptoi-Büchern deutlich ausgebaut. Obwohl bereits fast 300 Tiptoi-Bücher, >>>

Tage der offenen Tür: Oberschulen und Gymnasien präsentieren sich virtuell

Coronabedingt können in diesem Jahr die traditionellen Tage der offenen Tür an Oberschulen und Gymnasien nicht wie gewohnt stattfinden. >>>

Seniorenzentren unterstützen bei Vorbereitung auf Corona-Schutzimpfung

Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Corona-Schutzimpfung können Seniorinnen und Senioren von den Teams der Begegnungsstätten >>>

Gestohlenes Lasten-E-Bike gefunden – Zeugenaufruf zu Exhibitionismus in der Linie 4

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag zwischen 1.50 Uhr und 7.55 Uhr ein Lasten-E-Bike im Wert von rund 6.500 Euro von der Bürgerstraße >>>