Das Kronenquartett spielt heute Abend in der Geh8-Ausstellungshalle

Wer hätte das gedacht – ein Streichquartett im Geh8 Kunstraum und Ateliers! Dem vor einem Jahr frisch gegründeten Ensemble mit zwei Violinen, Viola und Cello ging es wie vielen anderen. Sie nutzten die auftrittsarme Zeit zum Finden und Einstudieren. Dabei sind: Lenka Matejakova, Violine, Jörg Faßmann, Violine, Eva-Maria Knauer, Viola und Tobias Bäz, Violoncello.

Was sie uns am Freitag Abend spielen werden, ist noch ein Geheimnis. Lassen wir uns überraschen! Interessant wird sein, der speziellen Intonation von 432 Hz zu lauschen. Die etwas tiefere Stimmung steht dafür, die Ohren aufmerksamer und die Gemüter seliger zu machen. Lust zum Ausprobieren?

Vor und nach der Veranstaltung lädt der Geh8-Sommergarten Café und Bar ab 16 Uhr ein. Er hat von Donnerstag bis Sonntag geöffnet.

Service:

WAS: Das Kronenquartett
WANN: 3. September, 18 Uhr
WO: Geh8 Kunstraum und Ateliers, Gehestraße 8

Eine Meinung zu “Das Kronenquartett spielt heute Abend in der Geh8-Ausstellungshalle

  1. Christine Ruby sagt:

    Und es war wunderbar. Man glaubt ja nicht, wieviel Klang in so eine alte Halle passt.
    Die Überraschung war mit Mozart (d-moll)und Mendelssohn (e-moll) mehr als gelungen.
    Andächtig lauschten einige (oh, es hätten mehr sein können!) ZuhörerInnen dem virtuosen Spiel. Aber es war nicht nur virtuos. Man konnte es erleben: KammermusikerInnen sind SolistInnen, die besonders gern miteinander spielen können und wollen. Das alles ist ja noch viel freiwilliger als in einem Orchesterkonzert. Was natürlich auch berauschend sein kann. Aber das passt dann doch nicht in die GEH8. Muss auch nicht.
    Der Abend war sehr genussvoll. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal zu einer späteren Zeit, dann sind die Kinder fertig mit Spielen und die Eltern können dazukommen?
    Herzlichen Dank an die KünstlerInnen und DANKE an GEH8! Chr. R.

Das könnte Sie auch interessieren …

Großbaustelle an der Haltestelle Liststraße ab Montag fertig – neue Verkehrsführung

Die letzten Arbeiten auf der Großbaustelle Listsstraße laufen auf Hochtouren. Pflastersteine müssen noch verlegt werden, die Verkleidungen >>>

Touristische Ziele entlang des Elberadweges – Ideen und Anregungen gesucht

Entlang des Elberadweges sollen Informationstafeln auf Sehenswürdigkeiten und touristische Orte in Elbnähe hinweisen. Ziel ist eine >>>

Fernwärme in Pieschen: Rehefelder Straße ab 31. Januar bis Ende Mai gesperrt

Ab Montag, 31. Januar, wird die Rehefelder Straße im Abschnitt zwischen der Leipziger Straße und der Mohnstraße voll gesperrt. Die SachsenEnergie >>>

#OBWDD2022: Eva Jähnigen mit 95,6 Prozent als OB-Kandidatin nominiert

Mit einem überzeugendem Votum hat der Kreisverband von Bündnis90/Die Grünen am Wochenende Eva Jähnigen als Kandidatin für die OB-Wahl >>>

Schwimmbad-Neubau in Pieschen – Stadt will bis Ende Juni Standort vorschlagen

Für den Standort eines neuen Schwimmbades in Pieschen soll bis Ende Juni 2022 ein Entscheidungsvorschlag vorliegen. Das erklärte Rathaussprecherin >>>