Bibliothek Pieschen: Ab 1. März wieder geöffnet – Maske, Korb, 30 Minuten

Ab Montag ist die Bibliothek Pieschen wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Die Regeln für den Besuch bleiben zunächst so, wie vor der Schließung. Dazu gehören die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. Zutritt zur Bibliothek ist nur mit einem
Einkaufskorb möglich. Die Anzahl der Körbe entscheiden die einzelnen Filialen nach ihrer Größe. Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres benötigen keinen Einkaufskorb. Die Dauer des Aufenthaltes in der Bibliothek ist auf maximal 30 Minuten begrenzt.

Noch stehen nicht alle Serviceangebote zur Verfügung. Möglich sind die Ausleihe und Rückgabe von Medien und das Abholen bestellter Titel. Auch die Computerplätze mit dem Onlinekatalog (OPAC) können genutzt werden. Die Nutzung der Internetarbeitsplätze sei leider noch nicht möglich, erklärte eine Bibliotheks-Sprecherin.

Der Abholservice, den die Bibliothek während der Schließzeit angeboten hatte, endet am 28. Februar. Letze Abholmöglichkeit ist der 27. Februar.

Bereits entliehene Medien werden automatisch bis zum 15. März verlängert. Die individuellen Rückgabetermine können Bibliothekskunden in ihrem Benutzerkonto einsehen.

Ab 1. März startet auch das bewährte Azubi-Projekt der Städtischen Bibliotheken Dresden. Für drei Wochen übernehmen die Azubis der
Städtischen Bibliotheken, darunter auch zwei aus der Bibliothek Pieschen, die Leitung der Bibliothek Neustadt.

      Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

      Das könnte Sie auch interessieren …

      polizeimeldung
      Jugendliche laufen über Autobahn – A4 am Sonnabend kurzfristig gesperrt

      Jugendliche sind am Sonnabendabend gegen 19.15 Uhr in Mickten mehrfach über die Autobahn 4 gelaufen. „Am Abend gingen mehrere Notrufe >>>

      An der Flutrinne: Behinderungen wegen Sanierung der Gebäudefassaden

      In der vergangenen Woche haben am Gebäude der Sparkassenversicherung in der Straße An der Flutrinne umfangreiche Bauarbeiten zur Sanierung >>>

      polizeimeldung
      Wechselsprechanlage der Polizei in der Osterbergstraße zerstört

      Am späten Freitagabend um 23.12 Uhr hat sich ein offensichtlich Betrunkener über die Wechselsprechanlage der Außenstelle Pieschen beim >>>

      Kennen Sie Pieschen? Begegnungsstätte „Auftrieb“ lädt zur Stadtrallye

      „Kennen Sie Pieschen“ heißt es am 20. und 27. April. Das Team vom DRK Projekt Auftrieb in der Rehefelder Straße lädt zu einer >>>

      Stesad-Studie: Neubau einer Schwimmhalle an der Wurzener Straße möglich

      Ein Schwimmbad-Neubau in Pieschen ist möglich. Das Areal rings um das Sachsenbad kann so geordnet werden, dass es hier Platz für eine Schwimmhalle >>>