fahrräder gestohlen

Zwei Fahrräder gestohlen – Besitzer hofft auf Unterstützung bei der Suche

Am vergangenen Wochenende wurden aus einem Keller in der Roßmäßlerstraße 14 zwei Fahrräder gestohlen. Der Keller sei verschlossen gewesen. „Ich habe den Einbruch am Sonntag, 12. Januar, bemerkt“, sagte Christoph Kokelmann. Die Polizei habe den Diebstahl aufgenommen.

Christoph Kokelmann hofft, dass es vielleicht Zeugen gibt, die die Räder danach im Stadtgebiet oder auf eine Online-Verkaufsplattform gesehen haben. Er hat Fotos an die Redaktion von Pieschen Aktuell geschickt und bittet die Leserinnen und Leser, ihn bei der Suche nach den beiden Rädern zu unterstützen. Es handelt sich um ein MTB Centurion Backfire ulitmate slx3 und um ein Rad der Marke Bulls recreation Ground, single Speed mit 2-Gang-Nabe.

Kontakt: Christoph Kokelmann, Roßmäßler Str. 14, 01139 Dresden oder redaktion@pieschen-aktuell.de

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Wochenende: Zwei Einbrüche in der Großenhainer Straße

Am Wochenende sind Unbekannte in ein Bürogebäude in der Großenhainer Straße eingebrochen. Der Tatzeitraum liege zwischen dem 14. Februar, >>>

Deutsche Bahn sucht Personal für 1.400 Stellen in Sachsen

Die Deutsche Bahn (DB) will in diesem Jahr allein in Sachsen 1.400 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen. Bundesweit sollen >>>

Stadtteilbeirat Pieschen Süd und Mickten: Projektanträge bis 6. April einreichen

Mit 49.976 Euro kann der Stadtteilbeirat Pieschen Süd und Mickten in diesem Jahr Projekte von Vereinen, Initiative oder Privatpersonen >>>

Ab 17. Februar: Umleitung für Bus auf der Linie 64

Von den in der kommenden Woche beginnenden Arbeiten der Drewag Netz in der Wurzener Straße ist auch der Nahverkehr betroffen. Ab Montagmorgen, >>>

Lommatzscher Straße: Fußgänger von Auto erfasst

Am Donnerstagabend hat sich gegen 17.45 Uhr auf der Lommatzscher Straße ein Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines Pkw Toyota
Auris >>>