polizeimeldung

Zeugenaufruf nach Attacke auf Lieferdienst – Einbruch in Fahrschule

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einem schweren Landfriedensbruch am Sonntagabend.  Nach bisherigem Ermittlungsstand waren 10 bis 15 Männer mit Autos zu einem Speiselieferservice am Hubertusplatz vorgefahren. Dort haben sie mehrere Angehörige des Lieferdienstes angegriffen und zwei Beschäftigte im Alter von 42 und 44 Jahren schwer verletzt, so ein Polizeisprecher. Anschließend seien die Männer in ihren Autos geflüchtet. Drei deutsche Staatsangehörige im Alter von 19, 23 und 55 Jahren seien zwischenzeitlich als mutmaßliche Angreifer identifiziert worden. Die deutschen Staatsangehörigen müssen sich unter anderem wegen schweren Landfriedensbruch und gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Ablauf der Tat und zu den Beteiligten machen können.

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Einbruch in Fahrschule

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in eine Fahrschule an der Großenhainer Straße eingebrochen. Als Zeitraum nennt die Polizei den 28. November, 11.30 Uhr, bis 30. November, 5 Uhr. Die Täter haben die Tür eines Mehrfamilienhauses und die Zugangstür zu den Räumen der Fahrschule aufgehebelt. Anschließend wurden die Zimmer durchsucht. Unklar, so ein Polizeisprecher, sei, ob etwas gestohlen wurde. Auch zum verursachten Sachschaden gibt es bisher keine Schadensangaben.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Nach 30 Jahren Dienst: Reinhilde Döschner vom Kinderhaus an der Apostelkirche verabschiedet

Am 17. Juli enden für Reinhilde Döschner 30 Jahre Kindergartenzeit im Kinderhaus an der Apostelkirche in Trachau: von 1992 bis 1998 als Erzieherin, >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen tagt am 5. Juli im Vereinsheim des KGV „Sommerfrische“

Am Dienstag, 5. Juli, kommt der Stadtbezirksbeirat Pieschen zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Die nächste Beratung >>>

Neu in der Oschatzer Straße: Rad Felix – ein Fahrradbauer mit Leidenschaft

Auch in die zweite Hälfte des ehemaligen Eisenwarengeschäfts auf der Oschatzer Straße ist neues Leben eingekehrt. Ende März berichteten >>>

Feiern und Tagen im Café de Paris – Räume mieten im Bistro „Mein Frankreichladen“

Der Platz für die Feier zu Hause ist nicht ausreichend? Das Gartenfest droht ins Wasser zu fallen? Ihr Büro ist zu klein?

Wir haben die Lösung! >>>

Alte Tatra-Straßenbahnen auf den Linien 3 und 9 im Einsatz

Seit heute sind sie wieder im Einsatz. Vorübergehend werden die Tatra-Straßenbahnen wieder im Liniendienst fahren, kündigte DVB-Sprecher >>>