Verkaufsoffene Sonntage in Pieschen: Für 7. Juni abgesagt – Prüfauftrag für andere Termine

Das Stadtteilfest sankt pieschen fällt dieses Jahr aus. Darüber haben wir bereits berichtet. Jetzt hat die Stadtverwaltung mitgeteilt, dass auch die während des Stadtteilfestes geplante Öffnung von Geschäften am Sonntag, 7. Juni, nicht gestattet ist. Mehrere Händler hätten nachgefragt, ob sie dennoch ihre Geschäfte öffnen können. „Dies ist nicht der Fall, da die Öffnung nur aufgrund der Veranstaltungsdurchführung möglich gewesen wäre“, erklärte ein Rathaussprecher.

Für Heidi Geiler vom Verein Pro Pieschen ist dies eine unglückliche Entscheidung. „Wenn die Händler ihre Geschäfte öffnen wollen, sollte man sie auch lassen“, sagte sie auf Anfrage und fügte hinzu. Es wäre eine kleine Chance gewesen, die Ausfälle während der Corona-Schließungen zu kompensieren.

Noch offen ist dagegen die Antwort des Oberbürgermeisters auf eine Anfrage aus der Maisitzung des Stadtbezirksbeirates Pieschen. Danach soll geprüft werden, ob „im laufenden Jahr bzw. im kommenden Jahr weitere verkaufsoffene Sonntage im Stadtbezirk Pieschen gestattet werden können. Beispielsweise durch Ausweitung der verkaufsoffenen Sonntage des Innenstadtbereichs im Zusammenhang mit der Adventszeit.“

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Zeugenaufruf zu sexuellem Übergriff – Computer und VW Touran gestohlen

Die Polizei sucht Zeugen für eine Sexualstraftat in der Nacht zum Sonntag. Wie ein Polizeisprecher schildert, ist gegen 3 Uhr eine Frau von >>>

Hotelmanager Johannes Mauthe: „Es muss eine gschmeidige Geschichte werden“

Es wird das sechste Hotel sein, das Johannes Mauthe eröffnet. Und doch ist beim Arcotel in der Dresdner Hafencity vieles anders. Vor allem >>>

Golfausrüstung gestohlen – Einbruch in Wohnung – Brand in der Hans-Sachs-Straße

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag an zwei gesichert in der Tiefgarage eines Wohnhauses in der Mohnstraße abgestellten Fahrzeugen, >>>

Stadtbezirksbeirat: Aufpflastern und Pflanzkübel – Projektförderung für Eselnest und Geh8

Für mehr Verkehrssicherheit im Stadtteil Pieschen-Süd wollen die Stadtbezirksbeiräte sorgen. Am vergangenen Dienstag stimmten sie >>>

Sachsenbad: Alarmierende Nachrichten zum Zustand des Gebäudes – Initiative sammelt weiter Unterschriften

Bis zum 31. Juli will die Initiative „Endlich Wasser ins Sachsenbad“ 2.500 Unterschriften für die Durchführung eines Bürgerforums >>>