Post Elbcenter verkürzt

Postbank-Filiale Altpieschen – verkürzte Öffnungszeiten wegen Corona-Prävention

Die Filiale der Postbank in Altpieschen, Leipziger Straße 120, hat seit mehreren Wochen verkürzte Öffnungszeiten. Grund dafür ist, dass in der Filiale in wechselnden, voneinander getrennten Teams gearbeitet wird. „Diese Maßnahme hat einen präventiven Sinn“, erläuterte Postbank-Sprecher Hartmut Schlegel auf Anfrage. Um dies sicherzustellen, mussten bundesweit die Öffnungszeiten in einem Teil der Postbank-Filialen verkürzt werden. „Das Ziel dieser Split-Teams ist es, im Fall einer Infektion die Filiale nur für kurze Zeit schließen zu müssen, und nach einer Sonderreinigung mit dem zweiten Team den Betrieb wieder aufzunehmen, während das erste Team in Quarantäne ist“, sagte er. Damit komme die Postbank in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post dem gesetzlich verankerten Grundversorgungsauftrag mit postalischen Dienstleistungen unverändert nach. Derzeit könne er noch nicht sagen, wann wieder zum Normalbetrieb zurückgekehrt wird.

Schlegel bestätigte, dass es Anfang Mai in der Filiale in der Leipziger Straße 120 einen Corona-Fall gegeben hatte. „Ein Mitarbeiter wurde positiv getestet. Dies führte dazu, dass die Filiale vorübergehend geschlossen werden musste“. Erst nach einer Sonderreinigung konnte sie wieder für den Kundenverkehr geöffnet werden. Der Corona-Fall sei aber nicht der Grund für die verkürzten Öffnungszeiten, sondern die schon erläuterten Präventivmaßnahmen.

Mehrere Leserinnen und Leser hatten gegenüber der Redaktion von Pieschen Aktuell ihr Unverständnis über die unregelmäßigen Öffnungszeiten der Postbank-Filiale geäußert. Mehrfach sei es vorgekommen, dass man unerwartet vor verschlossenen Türen gestanden habe. „Es gibt wohl geänderte Öffnungszeiten wegen Corona, aber das steht nirgendwo. In den letzten Wochen war oft auch mal mitten in der Woche geschlossen“, hieß es in einer der Beschwerden. Gerade, wenn man auf wichtige Postsendungen wartet, sei das sehr ärgerlich. „Wir bitten unsere Kunden um Verständnis und entschuldigen uns für die kürzeren Öffnungszeiten“, sagte Postbank-Sprecher Hartmut Schlegel.

Öffnungszeiten Postbank-Filiale Leipziger Str. 120

  • Montag: 09:30 – 15:00
  • Dienstag: 12:30 – 18:00
  • Mittwoch: 09:30 – 15:00
  • Donnerstag: 12:30 – 18:00
  • Freitag: 09:30 – 15:00
  • Samstag: 09:30 – 12:00

tagesaktuelle Änderungen der Öffnungszeiten

2 Meinungen zu “Postbank-Filiale Altpieschen – verkürzte Öffnungszeiten wegen Corona-Prävention

  1. Ronny sagt:

    mimimi…. und jeder der in die post muss muss dahin, weil er wenn die post kommt nicht zu hause ist. leider ist die post zu den selben zeiten auf. soon mist

  2. Herr Lehmann sagt:

    Kein Verlust bei dieser „Filiale“, aber der Team-Wechsel erklärt die überraschende Freundlichkeit meiner letzten Bearbeiterin. Ich wollte mich schon fast freuen.
    Also bleibts weiter beim Fuffi aufn Tisch legen, wenn man als Kunde behandelt werden möchte, hihi.

Das könnte Sie auch interessieren …

Oschatzer Straße wieder frei – kein Advents-Lichterglanz in diesem Jahr

Die Oschatzer Straße ist seit heute Mittag wieder durchgängig befahrbar. Der letzte von vier Bauabschnitten, im nördlichen Bereich zwischen >>>

Ein Amberbaum und eine Gedenktafel erinnern jetzt an Falk Schmidtgen

Am Schulcampus Gehestraße erinnern jetzt ein Amberbaum und eine Gedenktafel an den ehemaligen Dresdner Schulamtsleiter Falk Schmidtgen. >>>

Jan Steinbrecher ist Gitarrenbauer mit einem restauratorischen Blick

„Ich bin kein guter Gitarrist. Mir fehlt das Übungsgen. Darum bin ich kein Rockstar geworden.“ Das ist das große Glück für die >>>

Immer wieder auf der Liste der Diebe: Simson-Mopeds

Zwei Simson-Mopeds sind in der Nacht zum Mittwoch gestohlen worden. Die Zeiträume, die ein Polizeisprecher angibt, sind fast identisch: >>>

Das Team vom Citybeach lädt zum Advents-Bistro am Radweg

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. „Das sind perfekte Bedingungen für einen Besuch in unserem Advents-Bistro direkt >>>