polizeimeldung

Polizeibeamte bei Festnahme angegriffen – Zwei Einbruchverdächtige festgenommen

Am Freitagabend gegen 20.30 Uhr sind Polizisten an der Großenhainer Straße angegriffen worden. Sie waren zum Parkplatz eines Supermarktes gerufen worden. Dort hatte eine 36-jährige Deutsche offenbar einen 16-Jährigen geschlagen. Während der Anzeigenaufnahme hätten die 36-Jährige sowie ein 15-jähriger Deutscher die Arme zum Hitlergruß ausgestreckt, erklärte ein Polizeisprecher.

Kurze Zeit später seien die beiden gemeinsam mit einem 16-jährigen Deutschen sowie einem 36-jährigem Deutschen mit Fäusten und Schuhen auf die Beamten losgegangen. Sie seien festgenommen worden und hätten sich währenddessen weiter gewehrt. Ein Beamter sei leicht verletzt worden. Da die Tatverdächtigen zudem fortwährend die Beamten beleidigten wird nun unter anderem wegen Beleidigung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung sowie Nötigung ermittelt.

Einbrüche – Zwei Tatverdächtige gestellt

In der Nacht zum Sonntag gegen 2.40 Uhr haben Polizeibeamte aus Dresden zwei Männer auf dem Elberadweg in Pieschen gestellt. Sie waren augenscheinlich in einen Imbisswagen sowie ein Friseurgeschäft eingebrochen waren. Zeugen hatten die Polizei über einen Einbruch in den Imbisswagen an der Moritzburger Straße informiert. Die Beamten stellten fest, dass der Wagen aufgehebelt wurde. In der Nähe trafen sie auf die beiden Männer, auf die die Beschreibung der Zeugen zutraf. Die Tatverdächtigen hatten Getränke dabei, die offenbar aus dem Imbiss stammten. Zudem hatten sie einen Koffer mit, der mit Friseurbedarf und Kosmetikartikeln gefüllt war. Die Beamten konnten diese Gegenstände einem Einbruch in ein Friseurgeschäft an der Alaunstraße zuordnen. Der 23-jährige Iraker und der 31-jährige Deutsche wurden festgenommen und müssen sich nun wegen der Einbrüche verantworten.

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Sachsenbad: Finanzpolitiker von CDU, AfD und FDP gegen kreditfinanzierte Sanierung

Der Sachsenbad-Prüfauftrag von Baubürgermeister Stephan Kühn (Grüne) an die Stesad GmbH stößt bei Stadträten verschiedener Fraktionen >>>

Bibo Pieschen: Bestand an Tiptoi-Büchern ausgebaut – Bringeservice für alle Medien

Die Bibliothek Pieschen hat im vergangenen Jahr ihren Bestand an Tiptoi-Büchern deutlich ausgebaut. Obwohl bereits fast 300 Tiptoi-Bücher, >>>

Tage der offenen Tür: Oberschulen und Gymnasien präsentieren sich virtuell

Coronabedingt können in diesem Jahr die traditionellen Tage der offenen Tür an Oberschulen und Gymnasien nicht wie gewohnt stattfinden. >>>

Seniorenzentren unterstützen bei Vorbereitung auf Corona-Schutzimpfung

Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Corona-Schutzimpfung können Seniorinnen und Senioren von den Teams der Begegnungsstätten >>>

Gestohlenes Lasten-E-Bike gefunden – Zeugenaufruf zu Exhibitionismus in der Linie 4

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag zwischen 1.50 Uhr und 7.55 Uhr ein Lasten-E-Bike im Wert von rund 6.500 Euro von der Bürgerstraße >>>