polizeimeldung

Polizei stellt zwei mutmaßliche Fahrraddiebe in Mickten

Am frühen Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr haben Polizisten zwei mutmaßliche Fahrraddiebe an der Washingtonstraße und an der Marie-Curie-Straße festgestellt. Beide Männer waren zuvor von Zeugen dabei beobachtet worden, wie sie sich an Fahrrädern zu schaffen machten, die vor Firmengebäuden abgestellt waren.

Die alarmierte Polizeibeamten stellten einen 30-jährigen Deutschen an der Washingtonstraße. Dieser hatte an einem E-Bike bereits Teile beschädigt, offenbar um diese dann zu demontieren. Ein 46-jährige Italiener wurde von Zeugen an der Marie-Curie-Straße bereits festgehalten und den Beamten übergeben. Er hatte offenbar das Schloss eines Mountainbikes versucht zu durchtrennen. Gegen die beiden Tatverdächtigen wird nun wegen des versuchten Diebstahls ermittelt.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Stadtbezirksbeirat will Stelle eines Stadtteilmanagers im Rathaus einrichten

Für einen Stadtteilmanager im Stadtbezirk Pieschen hat sich der Stadtbezirksbeirat am vergangenen Dienstag ausgesprochen. Noch in diesem >>>

Unfall am Elbepark – Auto überschlägt sich

Am Sonnabend Mittag gegen 12 Uhr ist es am Elbepark, auf der Kreuzung Washingtonstraße /Peschelstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. >>>

Workshop zum Hochwasserschutz – Mauern quer durchs Gelände sind nicht erwünscht

Schutzmauern quer durch die Kleingartenanlagen soll es nicht geben. Darüber herrschte beim Workshop über die strittigen Abschnitte der >>>

Zwei Fahrräder gestohlen – Besitzer hofft auf Unterstützung bei der Suche

Am vergangenen Wochenende wurden aus einem Keller in der Roßmäßlerstraße 14 zwei Fahrräder gestohlen. Der Keller sei verschlossen gewesen. >>>

Neu: Monatlicher Stadtteil-Theater-Treff im Theaterhaus Rudi – Start am Mittwoch

Ein Stadtteil-Theater-Treff findet ab kommenden Mittwoch monatlich im Theaterhaus Rudi statt. „Dort kann man sich austauschen, >>>