karneval schluessel rathaus

„Karneval in Pieschen“ feierte zweite Saison – Schlüssel wieder im Rathaus

Seit gestern hält Christian Wintrich, Leiter des Stadtbezirksamtes, den Rathausschlüssel wieder fest in seinen Händen. Mit der Rückgabe des Rathausschlüssels beendete die Initiative „Karneval in Pieschen“ eine erfolgreiche Karnevalssaison. Am 11.11.2019 um 11.11 Uhr hatte Wintrich die Geschäfte symbolisch an die Jeckinnen und Jecken und deren kleine Unterstützer aus der Kita „Pfiffikuss“ übergeben. Er wünschte den Pieschener Karnevalisten alles Gute und drückte die Hoffnung aus, dass sie dabeibleiben. „Ich denke, das steht Pieschen gut zu Gesicht. Ich würde mich freuen, wenn sich die Karnevalsinitiative Pieschen weiter entwickelt“, sagte er. Zur Erinnerung bekam er einen „Karneval-in-Pieschen“-Button.

Lutz Herrmann, Präsident von „Karneval in Pieschen“ Lutz Herrmann freut sich über eine erfolgreiche zweite Saison. Der Sturm aufs Rathaus am 11.11. sei ein guter Anfang gewesen. „Es wäre schön, wenn wir im November noch mehr Jeckinnen und Jecken begrüßen könnten“, meinte Herrmann. Bereits zum zweiten Mal fand der Pieschener Kneipenkarneval im Jess Pub statt. „Das war wieder ein voller Erfolg“, freute sich Herrmann. „Wir haben die Zeit auch genutzt, um zu anderen Karnevalsvereinen Kontakte zu knüpfen“, sagte er. Höhepunkt sei die Einladung zum 40-jährigen Jubiläum des Dresdener Carneval Clubs am Rosenmontag im Ballhaus Watzke gewesen. „Dort zwischen den ganzen etablierten Vereinen zu stehen war schon toll“, erinnerte sich Vize-Präsident Benjamin Kemper.

Anzeige



  • Anzeige



Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Pieschener Kinotipps ab 11. April

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Frühjahrsputz auf den Hufewiesen

Auch in diesem Jahr lädt der Hufewiesen Trachau e.V. wieder zum Frühjahrsputz. Am 13. April kann auf der gesamten Fläche der Hufewiesen Müll >>>

Aus dem Rat des Stadtbezirks

Der Stadtbezirksbeirat Pieschen tagte am Dienstag ab 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Pieschen. Zu Beginn der Sitzung erklärte Maurice >>>

Ein Leben ohne Nationalismus und Faschismus?

„Layers of Resistance“ heißt die Performance, welche am 13. April im Zentralwerk zu sehen sein wird. Im Rahmen des Künstleraustauschs >>>

Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall ist am Montagvormittag in Dresden-Pieschen ein 73-jähriger Fußgänger leicht verletzt worden.

Der 49-jährige Fahrer >>>