polizeimeldung

Jugendliche Streithähne bedrohen Passanten – Polizei sucht Zeugen

Die Dresdner Polizei ermittelt derzeit gegen zwei Jugendliche unter anderem wegen des Verdachts der Bedrohung. Die beiden, 14 und 15 Jahre alt, seien am Leisniger Platz gegen 18.55 Uhr in einen lautstarken Streit geraten, beschreibt ein Polizeisprecher den Hergang. Als ein Passant sie dabei  beobachtete, habe einer der beiden Streithähne eine Pistole auf ihn gerichtet. Alarmierte Polizeibeamte haben den 14-Jährigen in der Nähe des Tatortes gestellt. Die Beamten fanden bei ihm einen Baseballschläger und eine Spielzeugwaffe, die auf den ersten Blick wie eine echte Pistole aussah.

Mit dem Baseballschläger soll einer der beiden deutschen Jugendlichen bereits im Vorfeld versucht haben, nach einem Fahrradfahrer zu schlagen. Ob es weitere Geschädigte gibt, ist bislang unbekannt. Darum sucht die Polizei Zeugen, die von dem Duo attackiert worden sind oder sonstige Angaben zu dem Sachverhalt machen können. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Sachsenbad: Finanzpolitiker von CDU, AfD und FDP gegen kreditfinanzierte Sanierung

Der Sachsenbad-Prüfauftrag von Baubürgermeister Stephan Kühn (Grüne) an die Stesad GmbH stößt bei Stadträten verschiedener Fraktionen >>>

Bibo Pieschen: Bestand an Tiptoi-Büchern ausgebaut – Bringeservice für alle Medien

Die Bibliothek Pieschen hat im vergangenen Jahr ihren Bestand an Tiptoi-Büchern deutlich ausgebaut. Obwohl bereits fast 300 Tiptoi-Bücher, >>>

Tage der offenen Tür: Oberschulen und Gymnasien präsentieren sich virtuell

Coronabedingt können in diesem Jahr die traditionellen Tage der offenen Tür an Oberschulen und Gymnasien nicht wie gewohnt stattfinden. >>>

Seniorenzentren unterstützen bei Vorbereitung auf Corona-Schutzimpfung

Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Corona-Schutzimpfung können Seniorinnen und Senioren von den Teams der Begegnungsstätten >>>

Gestohlenes Lasten-E-Bike gefunden – Zeugenaufruf zu Exhibitionismus in der Linie 4

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag zwischen 1.50 Uhr und 7.55 Uhr ein Lasten-E-Bike im Wert von rund 6.500 Euro von der Bürgerstraße >>>