polizeimeldung

Fußgänger bei Unfall verletzt – Kawasaki aus Tiefgarage gestohlen

Am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr ist ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall auf dem Trachenberger Platz verletzt worden. Die Fahrerin eines Hyundai i20 war von der Trachenberger Straße nach links in die Großenhainer Straße abgebogen. Dabei hat der Wagen den 54-Jährigen, der die Großenhainer Straße überquerte, erfasst, beschreibt ein Polizeisprecher den Hergang. Der Fußgänger sei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Kawasaki aus Tiefgarage entwendet

Unbekannte haben eine schwarze Kawasaki Ninja aus einer Tiefgarage an der Großenhainer Straße gestohlen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher den 14. Oktober, 21 Uhr, bis 15. Oktober, 16.20 Uhr. Die Täter hätten ein Gitter zerschnitten und seien so in die Garage gelangt. Dort durchtrennten sie ein Bügelschloss und entwendeten das Motorrad im Wert von rund 4.000 Euro.

      Eine Meinung zu “Fußgänger bei Unfall verletzt – Kawasaki aus Tiefgarage gestohlen

      1. Schallsagt:

        Ich finde es immer befremdlich, daß bei Unfällen mit verletzten Personen – oder schlimmer – grundsätzlich immer der Sachschaden am PKW etc. beziffert wird.

      Das könnte Sie auch interessieren …

      Stesad-Studie: Neubau einer Schwimmhalle an der Wurzener Straße möglich

      Ein Schwimmbad-Neubau in Pieschen ist möglich. Das Areal rings um das Sachsenbad kann so geordnet werden, dass es hier Platz für eine Schwimmhalle >>>

      Städtisches Klinikum: Nach Bürgergespräch weitere Bürgerbeteiligung geplant

      Etwa 80 Interessierte haben gestern Abend am Bürgergespräch zur Zukunft des Städtischen Klinikums teilgenommen. Während der gut 90 Minuten >>>

      Wertstoffhof Kaditz kurzfristig geschlossen

      Der Wertstoffhof Kaditz auf der Scharfenberger Straße 146 ist ab heute kurzfristig „wegen betriebsbedingter Einschränkungen“ >>>

      Mit Freude bei der Arbeit. Alexandre zeigt, wie Sekt in der Flasche gärt. Foto. Elisabeth Renneberg
      Alexandre Dupont de Ligonnès und der Wein, der aus Pieschen in die Welt geht

      Im Herzen einer Lagerhalle schlummert die Kesse Comtesse Seite an Seite mit ihren drei Geschwistern friedlich ihrem Erwachen entgegen. >>>

      Stadtbezirksbeirat: Hochwasserschutz – Jubiläen – Treppenanlage in der Zinggstraße

      Gleich zwei Neuerungen gab es bei der gestrigen Sitzung des Stadtbezirksbeirates Pieschen. Die Beratung fand im Gemeindesaal der Musikschule >>>