polizeimeldung

Frau auf dem Markusplatz angegriffen – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum vergangenen Mittwoch ereignet hat. Gegen 1 Uhr haben drei Unbekannte eine Frau auf dem Markusplatz angegriffen und verletzt. Die 49-Jährige war zu den drei jungen Männern gegangen, um sich über den Lärm zu beschweren, den diese verursacht hatten. Ein Mann aus dem Trio habe ihr gegen das Knie getreten. Die Frau sei gestürzt und habe sich verletzt, erklärte ein Polizeisprecher. Danach hätten die Männer den Schlüssel der Frau gestohlen und seien geflüchtet.

Zu den Angreifern lieferte die Polizei folgende Personenbeschreibungen: „Sie sind etwa 20 Jahre alt. Einer hatte eine athletische Figur mit breiten Schultern und war etwa 180 cm groß. Er hatte dunkelblonde Haare, die zu einem kleinen Pferdeschwanz zusammengebunden waren. Bekleidet war er mit einer dunklen kurzen Hose und einem grauen T-Shirt. Der zweite Täter war ca. 170 cm groß und sehr schlank. Er hatte schwarze kurze Haare und trug ein dunkles T-Shirt sowie eine enge kurze Hose. Der dritte Mann war etwa 165 cm groß und schlank. Er hatte dunkle kurze Haare und war mit einer kurzen Hose und einem hellen Poloshirt bekleidet.“

Telefon Polizei Dresden: 035 483 22 33

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Hitlergruß gezeigt und 34-jährigen Mann angegriffen

Die Dresdner Polizei ermittelt derzeit gegen einen 36-Jährigen, der an der Großenhainer Straße den Hitlergruß gezeigt hatte und einen >>>

Motorradfahrer am Pestalozziplatz tödlich verunglückt

Gestern am späten Abend gegen gegen 22.55 Uhr hat sich am Pestalozziplatz ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines Motorrads >>>

Natur, Kultur und Bildung – neuer Park an der Gehestraße eingeweiht

Der elfjährige Nico Erik Goebel hat gestern mit einer Trillerpfeife das offizielle Startsignal für die Nutzung des neuen Parks an der Gehestraße >>>

Polizei stellt Mann mit Einbruchswerkzeug

Die Dresdner Polizei hat in der vergangenen Nacht in Mickten gegen 2.30 Uhr einen Mann gestellt, der verdächtigt wird, ein Fenster eines >>>