polizeimeldung

Einbruch in Waschanlage – Sportschuhe gestohlen – Hitlergruß gezeigt

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein Büro sowie drei Automaten einer Waschanlage an der Kötzschenbroder Straße in Kaditz aufgebrochen. „Die Täter flexten drei Zahlautomaten der Waschanlage auf und stahlen das Bargeld in unbekannter Höhe“, erklärte ein Polizeisprecher. Zudem hätten sie ein Fenster des Büros eingeschlagen, seien dort eingedrungen und hätten die Räume durchsuchgt. Noch keine Antwort gab es dazu, was gestohlen wurde und wie hoch der Sachschaden ist.

Schuhe aus Hausflur entwendet

In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Aachener Straße eingebrochen. Die Täter hebelten die Haustür auf und stahlen aus dem Flur mindestens drei Paar Turnschuhe im Wert von etwa 350 Euro, so ein Polizeisprecher. Den Sachschaden bezifferte er auf rund 500 Euro. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme hatten die Beamten an etwa zehn weiteren Hauseingängen Hebelspuren festgestellt. Dort sei der Einbruch offenbar aber nicht gelungen. Wie hoch hier der Sachschaden ist, sei noch nicht bekannt.

Hitlergruß gezeigt – Täter gestellt

Am Sonnabend gegen 16.25 Uhr stellte P0lizeibeamte einen 36-jährigen Deutschen in der Hubertusstraße. Er war dort – nach Angabe der Polizei nicht zum ersten Mal – mit seiner Mutter in Streit geraten. Während der Auseinandersetzung habe er Zigarettenkippen auf dem Fußbelag ausgedrückt und diesen beschädigt. Während der nachfolgenden polizeilichen Maßnahmen sei es zu Beleidigungen der Beamtenj gekommen. Außerdem habe der Mann den Hitlergruß gezeigt.

„Er wurde in Gewahrsam genommen und verbrachte die Nacht in einer Zelle der Polizeidirektion Dresden. Außerdem erhielt er eine Wohnungsverweisung“, erklärte der Polizeisprecher und fügte hinzu. „Er muss sich auch wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Beleidigung verantworten“.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

19 Jahre alter Opel Corsa gestohlen

Unbekannte haben einen grünen Opel Corsa von einem Parkplatz an der Moritzburger Straße gestohlen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher >>>

Jetzt wird es aber Zeit … – von Gerda Kočí

Da mir gerade der Kopf zu platzen scheint, will ich hier mal eine Pause machen und mitteilen, dass ich neuerdings ein paar Sprachen lerne. >>>

Corona in der Böttgerstraße – von Ursula Pietzsch

Ostern 2020 können wir alle im Kalender anstreichen: Was ist das bloß für eine verrückte Zeit!

Die Benzinpreise sind im Keller, aber keiner >>>

Lernen in Corona-Zeiten – Eine besondere Herausforderung für Hörgeschädigte

Die Schulen sind noch mindestens bis zum 7. Februar geschlossen. Nur die Abschlussklassen dürfen ab dem 18. Januar wieder im Präsenzunterricht >>>

89-jährige Seniorin durchschaut Schockanruf von Betrügern

Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr haben Unbekannte versucht, eine 89-Jährige mit einem Schockanruf zu betrügen. „Die Seniorin bekam einen >>>