polizeimeldung

Einbruch in Waschanlage – Sportschuhe gestohlen – Hitlergruß gezeigt

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein Büro sowie drei Automaten einer Waschanlage an der Kötzschenbroder Straße in Kaditz aufgebrochen. „Die Täter flexten drei Zahlautomaten der Waschanlage auf und stahlen das Bargeld in unbekannter Höhe“, erklärte ein Polizeisprecher. Zudem hätten sie ein Fenster des Büros eingeschlagen, seien dort eingedrungen und hätten die Räume durchsuchgt. Noch keine Antwort gab es dazu, was gestohlen wurde und wie hoch der Sachschaden ist.

Schuhe aus Hausflur entwendet

In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Aachener Straße eingebrochen. Die Täter hebelten die Haustür auf und stahlen aus dem Flur mindestens drei Paar Turnschuhe im Wert von etwa 350 Euro, so ein Polizeisprecher. Den Sachschaden bezifferte er auf rund 500 Euro. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme hatten die Beamten an etwa zehn weiteren Hauseingängen Hebelspuren festgestellt. Dort sei der Einbruch offenbar aber nicht gelungen. Wie hoch hier der Sachschaden ist, sei noch nicht bekannt.

Hitlergruß gezeigt – Täter gestellt

Am Sonnabend gegen 16.25 Uhr stellte P0lizeibeamte einen 36-jährigen Deutschen in der Hubertusstraße. Er war dort – nach Angabe der Polizei nicht zum ersten Mal – mit seiner Mutter in Streit geraten. Während der Auseinandersetzung habe er Zigarettenkippen auf dem Fußbelag ausgedrückt und diesen beschädigt. Während der nachfolgenden polizeilichen Maßnahmen sei es zu Beleidigungen der Beamtenj gekommen. Außerdem habe der Mann den Hitlergruß gezeigt.

„Er wurde in Gewahrsam genommen und verbrachte die Nacht in einer Zelle der Polizeidirektion Dresden. Außerdem erhielt er eine Wohnungsverweisung“, erklärte der Polizeisprecher und fügte hinzu. „Er muss sich auch wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Beleidigung verantworten“.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Seniorenzentrum Impuls öffnet nach zehn Wochen Corona-Zwangspause

Seit heute hat das Seniorenzentrum „Impuls“ in der Bürgerstraße wieder geöffnet. Mit einem Hygienekonzept und einem reduzierten >>>

TSV Rotation Dresden: Sport mit Abstand – Nachwuchssuche geht weiter – Hoffen auf Wettkämpfe

Nun geht es Schlag auf Schlag. Nach der coronabedingten Pause kam Anfang Mai wieder Leben in den Vereinssport. Zunächst konnten Outdoor-Sportarten >>>

DVB: Ab 30. Mai Rückkehr zu Normalfahrplan – Desinfektion wird fortgesetzt

Ab Sonnabend kehren die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) auf fast allen Linien zum normalen Takt von Bussen und Straßenbahnen zurück. Damit >>>

Polizei stellt mutmaßlichen Einbrecher und Drogendealer in der Oschatzer Straße

In der Nacht zum Freitag, gegen 1.25 Uhr,  haben Polizeibeamte einen 28-jährigen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, mit Betäubungsmitteln >>>

Osterbergstraße zwischen Bürgerstraße und Torgauer Straße ab 2. Juni gesperrt

Am kommenden Dienstag, 2. Juni, beginnen die Bauarbeiten zur Verlegung der Fernwärmeleitungen in der Osterbergstraße. Betroffen sind >>>