polizeimeldung

Drei 18-Jährige beschädigen 16 Autos – Motorraddieb festgenommen

In der Nacht zum Donnerstag haben Dresdner Polizeibeamte drei 18-jährige junge Männer gestellt. Das Trio hatte zuvor offenbar mehrere Autos demoliert, erklärte ein Polizeisprecher. Anwohner hätten gesehen, wie die drei jungen Männer Autos entlang der Erfurter Straße beschädigten. Die Männer rissen teilweise Außenspiegel ab und zerschlugen die Seitenscheiben der Fahrzeuge.

Die alarmierten Polizisten konnten die Tatverdächtigen noch in der näheren Umgebung stellen. Gegen die drei Deutschen wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor.

MZ mit Beiwagen gestohlen – Polizei fasst Dieb

Am Donnerstagmorgen haben Polizeibeamte einen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, ein Motorrad entwendet zu haben. Zuvor hatte der Besitzer einer MZ mit Beiwagen den Diebstahl des Gefährts im Wert von rund 2.500 Euro von der Rabenauer Straße angezeigt.
Während der Anzeigenaufnahme bemerkten Beamte an der Kreuzung Rehefelder Straße / Leipziger Straße ein entsprechendes Seitenwagengespann mit Fahrer und Sozius im Beiwagen. Sie wollten das Krad kontrollieren. Der Fahrer der MZ versuchte daraufhin zu flüchten und fuhr auf der Leipziger Straße davon. Der Sozius ist bei einem kurzen Stopp aus dem Beiwagen gesprungen und davon gerannt.

Auf der Sternstraße gelang es den Beamten das Krad zu stoppen und den 37-jährigen Fahrer festzunehmen. Er habe unter dem Einfluss von Amphetaminen gestanden und sei nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Zudem habe gegen den Mann ein Haftbefehl vorgelegen. Im Beiwagen fanden die Polizisten Kabelteile, die offenbar aus einem Einbruch stammten.

Der deutsche Tatverdächtige befindet sich nun in Haft. Gegen ihn wird unter anderem wegen der Diebstähle, wegen unerlaubtem Kraftfahrzeugrennen, wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ermittelt.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Unmut über Schließung der Wochenmärkte wächst – Marktgilde kritisiert mangelnde Gesprächsbereitschaft

100.000 Stiefmütterchen, Hornveilchen, Ranunkeln und Vergissmeinnicht stehen in einem großen Gewächshaus des Frühgemüsezentrums >>>

Stadtrat bewilligt Soforthilfe für Kleinstunternehmen, Selbständige und Freiberufler

Die Stadt Dresden kann Soforthilfen in Höhe von 1.000 Euro an Kleinstunternehmen, Selbständige und Freiberufler auszahlen. Der Stadtrat >>>

Sparkassen-Stiftung: Nachwuchsförderpreis für den TSV Rotation Dresden 1990 e.V

Gleich zwei Mal ist die Nachwuchsarbeit des TSV Rotation Dresden 1990 bei der diesjährigen Sportlerumfrage in Dresden geehrt worden. In >>>

Wir sind da: Bestellen und abholen bei Händlern im Stadtbezirk Pieschen – neue Einträge

Viele Händler und Dienstleister im Stadtbezirk Pieschen müssen ihre Geschäfte schließen. Jetzt kämpfen sie ums Überleben in der Corona-Krise. >>>

Lolita Kliemann: Solange mein Türrollo oben ist, einfach klopfen oder klingeln

Werkzeuge, Eisenwaren und Beschläge – mehr als 6.000 Artikel hat Lolita Kliemann, Inhaberin des Geschäftes „Werkzeuge Kliemann“ >>>